Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Verwalten von Audioeinstellungen


Nach dem Klick auf "Meeting starten", können Sie Ihre Toneinstellungen ändern.

  • Sie können Ihren Ton vor Betreten des Meetings an- bzw. ausschalten.
  • Sie können bei "Einstellungen" (rechts unten) festlegen, über welches Gerät Sie Ton empfangen ("Speaker") und senden ("Microphone") wollen.

Verwalten von Audio während des Meetings

  • Sie können Ihr Mikrofon während des Meetings an- bzw. ausschalten.
    Klicken Sie in der Leiste am unteren mittleren Rand auf das Piktogramm des Mikrofons.
    Wenn das Mikrofon grau ist, sind sie hörbar. Wenn das Mikrofon rot ist, sind Sie stumm gestellt.
  • Sie können in der oberen grauen Leiste Geräte und Lautstärke einstellen.
    Klicken Sie dazu auf "Audio" und dann auf "Lautsprecher, Mikrofon und Kamera".
  • Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie ein anderes Gerät auswählen und die Lautstärke verändern können.
    • Lautsprecher regelt, wie Sie den Ton empfangen
    • Mikrofon regelt, wie Sie Ton senden


Verwalten von Videoeinstellungen


Nach dem Klick auf "Meeting starten", können Sie Ihre Videoeinstellungen ändern.

  • Sie können Ihr Video vor Betreten des Meetings an- bzw. ausschalten.
  • In der Vorschauansicht können Sie den Hintergrund ändern, z. B. verwischen oder als virtuellen Hintergrund eine der Vorlagen einstellen sowie über das + eigene Fotos hochladen.

Verwalten von Video während des Meetings

  • Sie können Ihr Video während des Meetings an- bzw. ausschalten.
    Klicken Sie in der Leiste am unteren mittleren Rand auf das Piktogramm der Kamera.
    Wenn die Kamera grau ist, wird Ihr Bild übertragen. Wenn die Kamera rot ist, werden Sie nicht gesehen.
  • Sie können in der oberen grauen Leiste ein Gerät für Ihre Videoübertagung auswählen.
    Klicken Sie dazu auf "Audio" und dann auf "Lautsprecher, Mikrofon und Kamera".
  • Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie ein anderes Gerät für Ihre Videoübertragung auswählen können.
  • In einem Drop-Down-Menü unterhalb des Kamera-Vorschaubildes können Sie den Virtuellen Hintergrund ändern sowie ggf. eigene Fotos hochladen oder den Hintergrund verwischen.
  • No labels