WICHTIGER HINWEIS!

Das zur HHU-Kennung gehörende Passwort darf niemals bei anderen Plattformen wie etwa privaten E-Mail-Diensten, dem Onlinebanking oder beim Einkauf über das Internet verwendet werden. Dies verlangt die IT-Benutzungsordnung der HHU. 

Wie wähle ich ein neues Passwort?

Das neue persönliche Passwort zu Ihrer Uni-Kennung muss mindestes zwölf Zeichen lang sein. Es muss neu sein, d.h. Sie haben es noch nicht für Ihre Uni-Kennung verwendet.

Es darf bestehen aus:

  • Groß- und Kleinbuchstaben
  • Zahlen
  • den zulässigen Sonderzeichen:  ! $ % $ @ , + : - # "  ( ) * . / ; < = > ?

Folgendes darf es nicht enthalten:

  • Umlaute (ä ö ü Ä Ö Ü)
  • scharfes S (ß)
  • sonstige Sonderzeichen (wie z.B. €), die oben nicht als zulässig aufgeführt sind

Wählen Sie eine zufällige Reihenfolge der Zeichen und keine Namen oder Wörter, die sich so im Wörterbuch finden lassen. Wählen Sie ein möglichst langes Passwort, das Sie sich trotzdem merken können.

Praktische Tipps

Sie können sich zum Beispiel einen einen Satz überlegen:
"Jeden Morgen stehe ich auf und schaue in den Spiegel."

Dann nehmen Sie jeden Anfangsbuchstaben (bzw. ersetzen einzelne Anfangsbuchstaben durch Sonderzeichen oder Zahl), erhält man ein Passwort, was man sich merken kann:
"JMs1aus!dS"

Die aktuellsten Tipps dazu gibt es beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Wo lege ich ein neues Passwort fest?

Ein neues Passwort können Sie im IDM (Identity Management) eintragen. Es ist erreichbar unter https://idm.hhu.de (dort über den roten Button auf der rechten Seite).


  • No labels