Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

KURZANLEITUNG

  • beim IDM anmelden
  • Menüpunkt "Funktionskennung ändern"
  • per Lupen-Symbol Ihre Funktionskennung suchen (z.B. sekretariat-xyz)
  • gewünschte Änderung eintragen (neues Ablaufdatum, neuer Anzeigename, neue Alias-Adresse, neue Quota etc.)
  • Button "Zustimmen"
  • Bearbeitung durch das ZIM innerhalb von wenigen Werktagen

AUSFÜHRLICHERE ANLEITUNG MIT SCREENSHOTS

Änderbare Merkmale von Funktionskennungen

Folgende Eigenschaften Ihrer Funktionskennung können Sie anpassen:

  • Ablaufdatum ("gültig bis")
  • Anzeigename
  • neue Alias-Adresse
  • Postfachgröße ("Quota")
  • Besitzer

Suche nach meiner Funktionskennung

Melden Sie sich mit Ihrer Uni-Kennung bei der IDM-Selbstauskunft an:

  • IDM-Webseite
  • Wählen Sie den Menupünkt "Funktionskennung ändern". Dieser ist für alle Mitarbeiter der HHU verfügbar.
  • Tippen Sie den Namen Ihrer Funktionskennung nicht direkt in das Textfeld, sondern klicken Sie auf das Lupen-Symbol, um nach Ihrer Funktionskennung zu suchen.

  • Geben Sie im neuen Fenster Anfangsbuchstaben Ihrer Funktionskennung ein.
  • Wählen Sie ggf. die richtige Funktionskennung ("Unikennung") aus der Liste aus:

Jetzt können Sie Ihre Funktionskennung bearbeiten. Ihre Änderungen werden nach Genehmigung durch das ZIM innerhalb von wenigen Werktagen wirksam.

Verlängerung einer Funktionskennung

  • Zur Verlängerung der Kennung überschreiben Sie das Ablaufdatum im Feld "Gültig bis".
  • geben Sie ein Datum ein, das maximal 5 Jahre in der Zukunft liegt:

Anzeigenamen ändern

  • Der Anzeigename erscheint in vielen Mail-Clients als Absender oder Adressat der Mail (anstelle der Mail-Adresse).
  • Bei neu angelegten Funktionskennungen sind Anzeigename und Kennung identisch.
  • Tragen Sie im Feld Name den gewünschten, neuen Anzeigenamen ein.
  • Das Feld Forts. Name kann leer bleiben.
  • Die Funktionskennung (= die Unikennung zu Ihrem Funktionspostfach) ist unveränderlich.

Alias-Adresse anlegen

  • Falls Sie eine Alias-Adresse für Ihr Funktionspostfach wünschen, geben Sie die Adresse im Feld "Alias hinzufügen" ein.
  • Wichtig: tragen Sie den Alias mit Domäne ein - z.B. mit @hhu.de oder @uni-duesseldorf.de:

Nach der Genehmigung können Sie den neuen Alias zur Haupt-Mail-Adresse des Funktionspostfaches machen, falls gewünscht.

Postfach (Quota) vergrößern

  • Funktionspostfächer haben eine Default-Größe von 512 MB
  • Sie können Ihr Postfach höchstens um 1024 MB vergrößern (auf den nächsthöheren runden GB-Wert)
  • Durch "Zurücksetzen" können Sie auf den alten Quota-Wert zurückgehen.

Besitzer ändern

  • Suchen Sie den Kollegen, der die Funktionskennung weiterführen soll das Lupen-Symbol neben dem Feld "Besitzer".
    (Tippen Sie den Namen oder die Kennung des Kollegen nicht direkt in das Textfeld.)
  • Nach der Genehmigung durch das ZIM kann der neue Besitzer die Kennung über idm.hhu.de verwalten. Bei Exchange-Kennungen ist dann noch eine Mail an mailsupport@uni-duesseldorf.de nötig, damit der neue Besitzer Vollzugriff und Senden-als-Rechte auf das Postfach erhält.

Nicht vergessen: Änderungen beantragen

  • Um den Antrag ans ZIM zu senden, wählen Sie den Button "Zustimmen": 
  • Verlängerungen werden automatisch innerhalb von 24 Stunden an alle angeschlossenen Systeme weitergegeben. Alle anderen Anträge werden innerhalb von wenigen Arbeitstagen vom ZIM bearbeitet.


  • No labels