Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Weiterleitung von E-Mails an andere Adressen einrichten

In Roundcube kann die Weiterleitung von E-Mails an andere (z.B. externe) Adressen eingestellt werden.

  • Loggen Sie sich dazu auf einem PC oder Mac in Roundcube ein (die Einrichtung funktioniert auf Handys oder Tablets zur Zeit nicht)
  • Klicken Sie oben rechts auf Einstellungen
  • Klicken Sie dann links auf Filter
  • Erstellen Sie dann über den rechten Plus-Button (unten) eine neue Filterregel
  • In der rechten Bildhälfte können Sie dann die Bedingung der Weiterleitung festlegen, beispielsweise kann für alle Nachrichten gelten:
    • Kopie senden an (Nachrichten landen sowohl in der Uni-Mailbox als auch bei der angegebenen Adresse)
    • Die Einstellung "Nachricht umleiten an" wird nicht empfohlen, da auf diese Weise Nachrichten nur umgeleitet werden und verloren gehen können


Hinweis

Die Verwendung einer Weiterleitung (oder gar Umleitung) an Stelle des direkten Mailabrufs stellt ggf. eine Fehlerquelle dar. Rufen Sie nach Möglichkeit die Mail also bitte direkt über Roundcube oder per IMAP ab.

Beachten Sie, dass innerhalb der HHU an die HHU-Mail gesendeten Nachrichten als am gleichen Tag zugegangen gelten. Wenn Sie ihre Mails an eine externe Adresse weiterleiten, sind Sie selbst dafür verantwortlich, dass die Mails bei der Zieladresse ankommen. Die HHU übernimmt keine Gewähr dafür, dass extern weitergeleitete Mails korrekt zugestellt werden.


Nutzung des Spamfilters der HHU

Wenn sie wollen, dass die Mails vor der Weiterleitung durch den Spamfilter der HHU gefiltert werden, müssen Sie die Weiterleitungsregel wie folgt konfigurieren:


An English description you'll find here (special thanks to Maximilian Kempen).