Lageplan der 23er Hörsäle. (Gesamter Campusplan der HHU)

Hörsaal ist identisch aufgebaut wie 3F

Breite= ca. 13,31m; Tiefe= ca. 17,10m; Höhe= ca. 4,80m (vorne)

Fläche= ca. 233qm; Sitzplätze= 216

Behindertenstellfläche= 2


Plätze: 216  Stück  Feste Bestuhlung 

Saalton auf USB1 Stück
Cisco Roomkit1  Stück, inkl. Kamera u. Display
Mikrofonanlage (portabel): 1  Stück   
Whiteboards: 5  Stück   
Internetanschluß: 1  Stück  im Pult TP/DHCP 
Videobeamer: 1  Stück   
Barrierefreiheit: barrierefrei erreichbar 
Induktivenhöranlage:1  Stück   

Raumübersicht


Rednerpult

HDMI & VGA Anschluss

2 Steckdosen;

1 x Netz

max. Auflösung Beamer:

1920 × 1080 Pixel
(1080p60),





Audio:

Laptop in -> Miniklinkenbuchse am Rednerpult / USB

nach Anschluss des USB - Kabels wird der Saalton in der VK-Software als "USB- PNP-Audiodevice" erkannt.

HS Technik - allgemein:

Touchpanel - Steuerung

Beamer AN / AUS / Mute

Licht - Presets

Mikrofon Lauter/ Leiser/ Mute

Medienton Lauter / Leiser/ Mute



Steckdosen / Netzdosen

2x Strom am Dozierenden - Pult,

1x Ethernet - Lan - Anschluss am Pult

Netzwerkanschl.für Display vorne links

Netzwerkanschl.für Display vorne links


Projektionsraum







Projektor:
Panasonic

Projektionsabstand= ca. 17,10m; -Ratio= 16:10
Projektionsfläche B=4,48m x H=2,80m;
Material= feingespachtelte weisse Wandfläche


1-Chip DLP 16.5 mm (0.65?) Diagonal (16:10 Aspect ratio)

Seitenverhältnis: 16:10; Auflösung: 1,024,000 (1280 x 800) pixels

Helligkeit: 6,000 lm / 6,200 lm (Center); Kontrastverhältnis: 10,000:1

Lichtquelle:Laser diodes (Class 1)

HDMI In: 1 x 19-pin, Deep Color, HDCP-kompatibel;

DVI-D In: 1 x 24-pin, HDCP-kompatibel, DVI 1.0 konform,

Single Link; HDBaseT-kompatibel (DIGITAL LINK)


Bild- und Tonmatrix

Crestron DMPS3-4K-350-C

Bildeingänge mit Signalerkennung:
6x 4K- HDMI (auch für DVI oder Displayport) bis zu einer
Auflösung von 4096 x 2160 Pixel

2x HDBaseT® CAT Eingang für die Übertragung
Bild/Ton/Steuerung/USB bis zu 100 Meter EDID, CEC

2x 4K-HDMI Ausgang, getrennt routebar



Webex in Lehrveranstaltungen nutzen

Anleitung für webex Roomkit in den HS 3A, 3E, 3F, 3H, 5B, 5C, 5F

Sobald in Lehrveranstaltungen Beiträge der Studierenden vorgesehen sind (Fragen, Kommentare, Diskussion) ist es empfehlenswert mit einer zweiten Person zu arbeiten, die Anfragen sammelt, clustert und priorisiert, so dass die Veranstaltung ohne Störung und Ablenkung durchgeführt werden kann.

Alle virtuellen Vorlesungsformate können in Webex Meetings und Events aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwendet oder für die Nachbereitung der Studierenden zur Verfügung gestellt werden.

Webex - Tipps und Hinweise:


Anleitung+webex+Roomkits

Die Displays in den Hörsälen mit Cisco Roomkit lassen sich einfach durch einen Button an der Unterseite in der Mitte des Displays an/ ausschalten.

Um die Lesbarkeit bei Meeting aus den Lehrräumen zu gewährleisten, bitte den Studierenden eine Minimalempfehlung mitteilen, was u.a. die Größe des Displays betrifft:
also mindestens 13 oder 15 Zoll, sodass niemand den Anspruch erhebt alles auf einem Handy - Display lesen zu können.
Auch, dass diesen Meetings per App und nicht per Browser beigetreten werden sollte, ist eine klare Empfehlung, welche an die Studenten kommuniziert werden sollte.

Meeting - URLs in den HS:

Die webex - Räume der o.g. HS 3A, 3E, 3F, 3H, 5B, 5C, 5F mit den Cisco roomkits haben eine Standard Meeting URL, wie z.B.:
https://hhu.webex.com/meet/hoersaal 3E, oder https://hhu.webex.com/meet/hoersaal 3A, etc




Barrierefreiheit

Zugänglichkeit

Tür des Hörsaales mit elektrischen Türöffner zu bedienen

über 23.31

Raumbezeichnungs-Tafel mit Braille- oder Relief-Schrift

nein

Bodenmarkierungen (Leitlinien) zum Raum vorhanden

nein

Zugang über  (Aufzug, Treppen , Hebebühne)

Zugang über 23.31, zwischen 23.31 und HS 3E sind Türen ohne Türöffner

Nächstgelegene rollstuhlgerechte Toilette

Gebäude 23.31, U1.06

Tür des Gebäudes mit elektrischen Türöffner zu bedienen

ja (Euroschlüssel)

Stufenloser Weg von ausserhalb des Gebäudes bis zum Hörsaal vorhanden

ja

Breite der Türe (in cm)

?

Höhe der Schwelle beim Eingang (in cm)

keine

Generelles zur Ausstattung der Hörsäle

Handlauf vorhanden

ja

Stufen innerhalb des Raumes

ja

Trittkantenmarkierungen innerhalb vorhanden

ja

Anzahl der Sitzplätze

216

Bestuhlung fest eingebaut

ja

Standorte der von Studierenden benutzbaren Stromanschlüsse

Mitte

Verstärker-Anlage vorhanden

Ja

Induktive Höranlage gemäß europäischer Norm EN 60118-4. vorhanden

Ja, Schwerhörigenhilfe für die ersten 4 Sitzreihen

Sitzplätze

Höhe/Breite/Tiefe ab Boden der Unterkante der Tischplatte eines normalen Tisches (in cm) 

70x50x30

Anzahl der vorhandenen, mit Rollstuhl-Signet markierten, normalen Tische/Plätze

2

Standort dieser Tische/Plätze in Richtung Wandtafel gesehen

/

Verkürzte Tische für Rollstuhlfahrer (Anzahl)

keine

Höhenverstellbare Tische

Anzahl der höhenverstellbaren Tische

1

Standort dieser Tische/Plätze in Richtung Wandtafel gesehen

/

Zugang und Stellpätze

Tür zu 23.31

automatischer Türöffner 23.31


Tür 1


Tür 2

Tür zu Hörsälen

Bilder HS 3E.pdf

Eingang zu HS 3E

Geb 23.21 Treppe

Hörsaal 3E verkürzte Tische

Hörsaal 3E Treppe rechts