Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

TOPs

TOP 0: Regularia

Protokoll: Magdalena Kuom


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Robin Solinus


Unterschrift:                                                        

Datum: 24.03.2021

Sitzungsanfang: 16:00 Uhr

AnwesendVornameNachname
xChristianBair
eCharlotteGrütters
xMagdalenaKuom
xMarcelLeonhardt
xPatrickManegold
eNormänNaboulsi
xRobinSolinus
xTodorStoyanov

Die Sitzung ist

xbeschlussfähig.

nicht beschlussfähig.

Anwesende Nicht-Räte:

Tobias L.


Altes Protokoll: Protokoll vom 8.3. wurde einstimmig angenommen

TOP 1: InPhiMa-Kassenwart

Die FS Physik hat Luca B. einstimmig (ohne Enthaltungen und Gegenstimmen) als InPhiMa-Kassenwart bestätigt (neben Lian R. und Magdalena)

TOP 2: Wiki-Berechtigungen

Frage: Wollen wir Menschen die Berechtigungen für das Wiki entziehen? → Nachfrage bei betroffenen Personen, ob Rechte noch benötigt werden (über ToDo)

TOP 3: Passwörter

wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit besprochen

TOP 4: Discord-Admins

Die FS Physik bestätigt Pascal D., Marcel T. und Patrick M. als Discord-Admins mit einer Enthaltung und fünf Ja-Stimmen.

TOP 5: Vorstellen in den Vorkursen (ESAG)

Per Mail kam Information, dass wir die Möglichkeit haben uns als FS bei den Vorkursen vorzustellen.

bekannte Termine: 09.04. 13 Uhr Fachtutorium, 15 Uhr Frauenstammtisch, 18 Uhr Spieleabend

Verweis auf inphima.de

https://www.math-nat-fak.hhu.de/studium/vor-/auffrischungskurse-1

→ Robin meldet sich beim Absender der Mail und übernimmt das

TOP 6: Berichte

    1. FSVK

      1.  Sitzung wurde um 20 vor 12 unterbrochen und auf nächste Woche vertagt
      2. FS Ref will einen Pen&Paper Abend für FSRät-innen machen zur Vernetzung
      3. längster Teil: AK Satzung überarbeitet gerade die Teile für Fachschaften
    2. Tripper

      1.  Die NaWi möchte der InPhiMa beitreten
      2.  Plan für die Sommer-ESAG: Spieleabend, Kennenlernabend, Film von der Winter-ESAG, Minecraft Campusführung, ...
      3. Discord-Rechtekonzept vorgestellt
      4.  Vernetzungsabend für InPhiMa: 29.03. um 19 Uhr auf InPhiMa DC
      5.  Frauenstammtisch wird ins Leben gerufen
    3. Gremien/WE nö

    4. QVM

      1.  Antrag 200: Stipendien für Physikstudierende
    5. Post ging nicht ab

    6. Mail

      1.  viel Werbekram und Nachhilfeanfragen
      2.  Zusammenarbeit mit Studyplanner für Ersti-Tüten → kein Interesse, da Verteilung schwer und wenig Studienanfänger
      3. Thermodynamikklausur: Prof. Willi stellt doch die Klausur wie es im Portal steht
      4. ZaPF-Einladung für die StaPF-Sitzung
      5. Angebote vom DJH für Ersti-Fahrten
    7. Facebook

      1.  Sinnfreie Frage per Chat, Tobi hat geklärt
    8. Sonstige Berichte

      1.  TFL am Freitag

TOP 7: NaWi-Beitritt zur InPhiMa

FS Physik hat das einstimmig (ohne Enthaltungen und Gegenstimmen) abgesegnet


Post-TOPs

TOP N-2: Newsletter

Hier sollen auf jeder Sitzung Themen für den Newsletter gesammelt werden und zu jedem Thema ein Verantwortlicher bestimmt werden.

Anderthalb Wochen vor Monatsende wird geschaut wer die Finalisierung und den Versand koordiniert.

TOP N-1: Ankündigungen

TOP N: Verschiedenes

In #it-helpdesk stehen v.a. inhaltliche Mankos der Website → jemand sollte sich drum kümmern

Wer einen Websiteaccount haben möchte, soll sich bei Patrick melden



Sitzungsende: 17:05



Studienteil

Ergebnisse der Denkgruppe "Geld ausgeben"

Raumpflege

  • Server erneuern / IT-Kram, Patrick M. schaut das ganze mal durch, ordnet und arbeitet das mal aus.
  • Sofas (reinigen / neu?) und wie läuft das mit dem Renovieren? Palettensofa?
  • Abfahrtsmonitor
  • Verkaufssystem
  • Westwand (Whiteboardwand) verbessern/erneuern
  • Wände streichen
  • Monitor auf dem schwarzen Brett?

auch noch: Fachschaft putzen tba

anderes

  • Erstishirt-Aktion (neue Studis bekommen einmalig einen Rabatt auf ein Studi-Shirt)
  • Spende an Open Source Dienste, die wir verwenden (Frage ob wir das dürfen)
  • Helfika von Veranstaltungen ein Shirt zur Verfügung stellen
  • Spiele für Spieleabende anschaffen

Ergebnisse der Denkgruppe "Kommunikationsweg

Welche Kommunikationswege haben wir?

  • Website
  • WhatsApp
  • Discord
  • Mail (auch: -verteiler)
  • Facebook
  • Schwarzes Brett

Website

  • sehr statisch
  • Titelseite unübersichtlich und nicht ansprechend
  • "wenn man runterscrollt wird's richtig langweilig"
  • traffic aktuell ist nur die Startseite und die Seite Klausurarchiv
  • Überarbeiten in Sachen Layout und Inhalt, größeres Projekt
  • Zusätzlich an präsenter Stelle: über unsere anderen Kommunikationswege informieren

WhatsApp und andere Messenger

  • Stand jetzt gibt es drei Gruppen für 3 Jahrgänge (ab Studienbeginn WS2018/19)
  • Problem: Gruppenchats sind eher unübersichtlich und viele Infos gehen verloren
  • Lösung: Für jeden Jahrgang wird in Zukunft eine zweite "Newsfeed"-Gruppe angeboten, wo nur Admins (Räte) schreiben können (quasi ein Mail-Newsletter über WhatsApp)
  • andere Messenger: Wäre schön die auch zu unterstützen und dort etwas anzubieten, ist aber natürlich auch viel Arbeit für vermutlich wenige Leute (WhatsApp haben nun einmal die meisten). Kann man machen wenn es Leute mit entsprechenden Messengern gibt, ist aber kein Schwerpunkt.
  • Discord: So wie bisher, #ankündigungen als erstes (wichtigster Kanal) (schon geschehen), Stellenangebote in #schwarzes-brett, Studien auslagern in einen neuen Channel #studien im InPhiMa-Bereich (vorbehaltlich TriPpeR-Zustimmung).

Mailverteiler

  • Konzept ändern: Statt ausformulierten Newslettern mit Anrede und schöner Form nur kurze Push-Infos (vgl. Ilias-Mails) wie über WhatsApp/Discord

Facebook

  • Anfragen und Werbung auch dort posten (wenn Zeit ist).
  • Todor hat auch Facebook und unterstützt Tobi und Magdalena.

Gesamtidee

  • kurze Push-News oder Infos können einmal kurz formuliert werden und dann ohne weiteres Umschreiben in alle Kommunikationskanäle (WhatsApp, Mailverteiler, Facebook, ggf. Website) reingehauen werden → weniger Arbeit.

Ergebnisse der Denkgruppe "Social Media"

vertagt

Ergebnisse der Denkgruppe "Online-Veranstaltungen"

vertagt

  • No labels