Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 


Protokoll 2012-11-27

 

Top 0: Regularia

Anwesend: Bene, Sebastian, Holger, Maria, Svenja, Katrin, Anne, Aiko, Andre, Michael, Robby

Protokoll: Aiko

Beginn: 12:33

Ende:

Im letzten Protokoll fehlten die Zeiten und

Personenangaben, zumindest letzteres wird nachgetragen (Robby, Svenja,

Aiko fehlten). Ansonsten ist das Protokoll in Ordnung und wird

freigegeben.  

 style="font-size:18px;"Top 1: FSVK

Ist heute Abend, laut Michael kam keine TOP-Liste rum.

 

Top 2: Protokoll 07.08.12 freigeben

Das Protkoll vom 07.08.12 wurde noch nicht freigegeben, Sebastian setzt sich nochmal mit dem Schlüsselverwalter auseinander, da dieser moniert hatte das wir doppelte Schlüssel rausgegeben hätten (Details, siehe Protokoll vom 07.08.12). Das Protokoll ist aber in Ordnung und wird freigegeben.

 

Top 3: Bücher aus dem Lager in den Lernraum verholen

Sebastian und Tobi schlagen vor die Bücher in den Lernraum zu packen, der Diebstahl von Büchern wird wahrscheinlich kein großes Problem sein. Es werden nur Bedenken geäußert, dass die Bücher beschädigt und zerstört werden und dazu beitragen könnten, der anhaltenden Entropievergrößerung im Lernraum zu dienen. Wir versuchen aber das Modell, falls es nicht funktioniert müssen wir die Bücher halt wieder weg packen.

 

Top 4: Absolventenfeier

Prof. Görlitz hat angefragt ob wir eher eine zentrale (MatNat) oder dezentrale (nur Physik und Med. Physik) Absolventenfeier für unsere Bachelor- und Masterabsolventen haben wollen. Da wir neben Fachbereichen wie der Bio recht klein wirken, möchten wir lieber eine kleine Feier nur für die Physik und Med. Physik. Dadurch können wir unseren bekannten und Familien auch viel mehr von der Physik als nur von der gesamten

MatNat zeigen.

 

Top 5: Glühweinstand

Holger ruft auf, dass Leute sich in Schichten eintragen, des Weiteren haben wir noch keinerlei Werbung für unseren Stand gemacht. Der Aufbau ist von 11 bis 13 Uhr. Die Mathe hat diesen Donnerstag den Glühweinstand, wir hoffen möglichst viel Glühwein und andere Materialien von denen abkaufen zu können. Maria wurde freiwillig gemeldet das Plakat zu kreieren.

Sebastian hat verpeilt den preisliche reduzierten Glühweintopf bei der Metro zu kaufen (50€), heute würde der 70€ kosten. Da uns genug Töpfe zur Verfügung stehen warten wir, bis es wieder vergünstigte Töpfe irgendwo gibt, dies wird höchstwahrscheinlich im Dezember nochmal der Fall sein.

 

Top 6: Task Board (Server, Homepage, Domain)

Andre stellt die Domain und neue Fachschaftsseite vor. Des Weiteren präsentiert er auch ein Tool (Bugzilla) für die bessere Verwaltung der Fachschaftsarbeit (TODO-Liste, etc.)

 

Top 7: Nachfrage, Schuhmacher vs. Röntgenmuseum

Prof. Schuhmacher hat nachgefragt, ob wir von der Fachschaft die Führung ins Röntgenmuseum in Remscheidt für die Medizinphysiker übernehmen möchten.

Bene spricht mal mit ihm.  

 

Top 8: Studibloxx

Michael hat den Studibloxx-Leuten ne Mail geschickt, auf die aber noch keine Antwort kam. Aus Karlsruhe wissen wir allerdings, dass wir für jeden ausgegeben Block, dessen Code auf der Website der Firma eingegeben wird, 50ct für unsere Fachschaftskasse bekommen. Da die Datenerhebung minimal und der Nutzen für unsere Studierenden sehr hoch ist, werden wir uns mit den Leuten in Kontakt setzen und eine Teilnahme an dem Programm beantragen.

 

Top 9: Feier beim Rektor

Sebastian möchte wissen wer am 4.12. um 18 Uhr mit zum Essen im Schloss beim Rektor möchte. Er meldet alle die sich melden gesammelt beim Rektorat für die Feier an.

 

Top 10: Berichte

Sebastian wollte die ganzen Sachen für den Lager- und Lernraum kaufen. Da der alte QVM Antrag verschütt gegangen ist, mussten wir einen neuen erstellen bei dem wir allerdings noch ein paar andere Sachen mit drauf schreiben konnten. Die Materialien werden wohl in ein paar Wochen geliefert.

Unable to render {include} The included page could not be found.

  • No labels