Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

 

Pre-TOPs

 

TOP 0: Regularia

Protokollant: Andre Kreuzburg

Datum: 21.01.2016

Sitzungsanfang: 16:37

Sitzungsende: 17:32

AnwesendVornameNachname
xPaulBaylan
 PascalBraun
xSebastianDerendorf
 DanielFischedick
xClaire-DeniseFrese
 RobbyHesse
 ChristinaKlages
xAndreKreuzburg
 PatrickManegold
xMarenMaus
xDanielMiller
xRichardaNiemann
 HumanPedram
xPascalPeisker
 BeneSchlosza
xPaula

Weber

Anwesende Nicht-Räte: Tobi, Bene

 

Altes Protokoll: sämtlicher noch nicht angenommene Protokolle (bis auf das vom 07.01.2016)angenommen.

TOP 1: FSVK/TRIPPER

Tripper: Spontaner Tripper nach der VVV. Semesterabschlussgrillen findet am 12.2 statt.

Wir hatten auf der VVV nur 4 nicht Fachschaftsräte. Das finden wir doof. Also müssen wir etwas an der Bewerbung der VVen ändern.

FSVK: ist ausgefallen

TOP 2: WE/QVM/Gremien

Antrag auf QVM-Mittel

TOP 3: Post/Mail/Facebook

  • Einladung zur FSVK

TOPs

 

TOP 4: Große Zwischensitzung (Klausurtagung)

Pascal schlägt vor, dass wir uns in den Ferien noch einmal im Haus der Universität eine Klausurtagung abhalten.

Er kümmert sich darum, dass wir sie dort machen dürfen.

TOP 5: Techniker-Geschenk

Geschenk für die Techniker, dafür dass sie die Lichter trotz des schlechten Zustandes des Raumes an diesem Morgen repariert haben.

 

TOP 6: Neuer Sitzungstermin

Da wir in den letzten paar Wochen in den Sitzungen nur selten beschlussfähig waren wollen wir nun einen neuen Sitzungstermin.

Bene setzt ein Doodle auf.

Wir wollen ihn bis Samstag festlegen

.

TOP 7: Motivationsschreiben

Wir müssen in Zukunft zusammen mit dem Antrag auf Semestergelder ein Motivationsschreiben einreichen, in welchem wir erläutern, was wir mit den Geldern vorhaben.

Bis zur nächsten Sitzung wollen wir uns dazu Gedanken machen.

Baylan, Paul guckt, was wir dieses Semester alles gemacht haben, was wir eventuell in den nächsten Semstern wiederholen wollen.

 

TOP 8: Externe Bachelor und Masterarbieten

 Tobi hat eine E-mail weitergeleitet, in der die Frage gestellt wird, wie das mit externen Bachelor und Masterarbeiten genau funktioniert und wie viele unserer Studierenden ihre Arbeiten Extern schreiben.

Wir fragen nach.

TOP 9: Gelder

 Wir haben noch Gelder über. Wir überlegen wir uns was noch angeschafft/ersetzt werden müsste.

Da dies bei der Informatik und der Mathe auch so aussieht überlegen wir auch über gemeinsame Anschaffungen.

 

TOP 10: Filmeabend

 Wir müssen für die letzte paar Filmeabenden Geld (Gema-Gebüren) nachzahlen.

Wir wollen das nochmal bei der Klausurtagung ansprechen.

Die Filmeabende werden nicht mehr online angekündigt.

Post-TOPs

 

TOP N: Ankündigungen

 

TOP N+1: ToDo-Liste

  • Unknown User (rinie100) liest sich die letzten Protokolle durch und erinnert uns an offene ToDos.
    Bene gibt einen ToDo ab:
  • Unknown User (papei100) kümmert sich im Änderungen und der PO med.phy, da es dort Unstimmigkeiten gibt.
  • Baylan, Paul guckt, was wir dieses Semester alles gemacht haben, was wir eventuell in den nächsten Semstern wiederholen wollen.

TOP N+2: Berichte

Tobi leiht sich eine Kabeltrommel für die Promo-Feier der Math.Nat. am 12.2.

 

 

  • No labels

2 Comments

  1. Unknown User (papei100)

    -Mit Heinzel sprechen wegen Humangenetik und FP-MedPhy (Struktur ändern wegen hoher Studierendenzahl)

    -Master: Physik in der Medizin (gewichtet in PO, aber keine Note)

  2. Zu externen Arbeiten:

    • In der MedPhy sind ca. die Hälfte aller Arbeiten extern, wenn man alles außerhalb der Physik als extern versteht. Sprich: Die meißten MedPhys machen ihre Abschlussarbeiten in verschiedenen Abteilungen der Uniklinik, anderen Kliniken und Medizinischen Instituten (z.B. Deutsches Diabetes-Zentrum).
    • Einige Physiker sind am Max-Planck-Institut
    • In der Industrie macht (glaube ich) niemand seine Abschlussabeit