Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

Pre-TOPs

 

TOP 0: Regularia

Protokollant: Andre Kreuzburg

Datum: 13.05.2016

Sitzungsanfang: 12:45

Sitzungsende: 14:17

AnwesendVornameNachname
XPaulBaylan
XPascalBraun
XSebastianDerendorf
 DanielFischedick
XClaire-DeniseFrese
XRobbyHesse
 ChristinaKlages
XAndreKreuzburg
 PatrickManegold
XMarenMaus
XDanielMiller
 RichardaNiemann
 HumanPedram
 PascalPeisker
XPaula

Weber

Anwesende Nicht-Räte:

Tobi Löffler, Andre Ippisch

 

Altes Protokoll: Ist angenommen

TOP 1: FSVK/TRIPPER

Tripper:

Nächtster Tripper findet am 20.5 um 15:00 Uhr statt. Raum wird noch bekannt gegeben.

FSVK:

Partys müssen jetzt 3 Wochen früher angemeldet werden, da sich bei der Gema etwas geändert hat.

Frist für die Aufstellung zu den Gremienwahlen ist 03.06

TOP 2: WE/QVM/Gremien

AStA-VV

Prüfungsamt hat neue Stellen geschaffen.

Falls Anwesenheitpflicht besteht, sollen wir uns beim AStA beschweren.

Es werden noch Helfer für Flüchtlingsversorgung gesucht. Als Dolmetscher kann sich beim AStA melden. Zudem gibt es ein Buddy-Programm.

Rektorin und Kanzler waren da und haben über das Wiss.Zeit VG geredet. Stellen im ZIM und an der ULB werden alle als Studentische Aushilfskraft ausgelegt. In den Fakultäten nach Wiss-Zeit VG.

Wahl vom Studierenden Parlament ist  vom 4-8.6 und es werden noch Wahlhelfer gesucht. sarah.krz<at>gmx.de

 

TOP 3: Post/Mail/Facebook

Gestern (12.05) hat ein Koloquium stattgefunden. Die Ankündigung wurde nur wenige Tage vorher erhalten. Das finden wir nicht gut!

TOPs

 

TOP 4: Lehrpreis & Heine-Award

Nominierungsfrist ist der 31.05.

TOP 5: Archivierung der Fachschaftsdaten

Wenn wir Daten haben, die wir archiviert haben wollen, können wir diese beim Universitäts-Archiev archivieren lassen.

TOP 6: Haushaltsplan

Wir haben den Haushaltsplan noch einmal angepasst und diesen beschlossen.

Sebastian reicht diesen bald ein.

TOP 7: AK Glas (Unterstützung für Chemie)

Der AK Glas möchte, da der AK zu viel Arbeitsaufwand ist, nun daraus SHK´s machen. Dazu benötigen sie Unterstützung.

Diese unterstützung wollen wir ihnen zukommen lassen.

TOP 8: Night of Science in Frankfurt (Wollen wir soetwas auch machen?)

Am 03.06 ist Night of Science und wir sind eingeladen dort Teilzunehmen.

https://www.nightofscience.de/dynasite.cfm?dsmid=22913

Humand möchte wissen, ob wir lust haben, so etwas auch zu veranstalten.

Wer sich damit befassen möchte, soll bis zur nächsten Klausurtagung etwas vorbereiten.

TOP 9: ZaPF e.V. Förderung

Die Spendengelder werden genutzt, um Fachschaften, die sich die Fahrt zur ZaPF nicht leisten können, die Finanzieruzng von 3 Mitfahrern zu ermöglichen.

Zusätzlich sollen die Fahrtkosten für die Mitglieder der Gremien übernommen werden.

Fördermitgliedschaft bedeutet min.100 € Spenden pro Jahr.

Wir wollen Fördermitglied werden.

TOP 10: Entsendung Tobi KaWuM

Wir entsenden Tobi zur Konferenz aller Werkstoff und Materialwissenschaftler vom 19.-22. Mai in Freiberg. Der Tagungsbeitrag in Höhe von 35€ wird von uns übernommen.

(Finanzentscheidung)

TOP 11: Infotag am 4.6

Die Universität hat am 04.06 einen Infotag von 10:00 - 16:00 Uhr.  Wir brauchen 2 Personen, die permanent zu Beratung bereitstehen.

Bis zur nächsten Sitzung überlegen wir uns, wer das von uns übernimmt.

TOP 12: Holge Schlüssel

Holger ist kooptiert, daher wollen wir ihm einen Schlüssel anvertrauen.

Dies wurde einstimmig angenommen.

TOP 13: Pinnwand Beauftragter

Wir wollen einen Pinnwand beauftragten bestimmen, der sich um die Pinnwand kümmert und diese aktuell und sauber hält.

Claire würde diese Aufgabe übernehmen.

TOP 14: Mehr Kontakt zu den Professoren

Es sollte mehr Kontakt zwischen den Professoren und den Studenten stattfinden.

Human fragt bei Prof. Schumachen an.

TOP 14: Prüfungsordnung

Es gibt einen Entwurf für eine neue Master-Prüfungsordnung.

Dort wird unter anderem genauer geregelt, in wie weit man im Bachelor schon Mastervorlesungen hören und sich anrechnen lassen kann.

TOP 15: Frust-Kaffee

Was können wir tun, damit die Studenten nicht nach den Weihnachstferien abbrechen (wegen Frust nach den ersten paar Monaten des Studiums).

Paul schlägt vor, dass wir die Idee von Kiel übernehmen: Sich mit den Erstis zusammensetzten und bei Kaffe und Kuchen zu reden und diese neu für den Rest des Semesters zu motivieren.

Wir möchsten damit nächstes Wintersemester anfangen.

TOP 16: ZaPF-Berichte

Tobi ist im ZaPF e.V. Vorstand und Andre K. im StAPF.

Die Protokolle der AKe findet man, sobald sie aufgearbeitet wurden auf:

https://zapf.wiki/SoSe16_Arbeitskreise jeweils unterhalbder AK-Vorstelung.

Für den nächsten Newsletter werden Löffler, Tobias und Baylan, Paul einen ZaPF-Bericht erstellen.

Post-TOPs

 

TOP N: Ankündigungen

Der AStA bietet ein Buddy-Programm für Flüchtinge an.

Nächtster TriPpeR findet am 20.5 um 15:00 Uhr statt. Raum wird noch bekannt gegeben.

TOP N+1: ToDo-Liste

 

TOP N+2: Berichte

 

 

 

  • No labels