Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

Pre-TOPs

 

TOP 0: Regularia

Protokollant: Paul

Datum: 22.11.2016

Sitzungsanfang: 12:35

Sitzungsende: 13:03

AnwesendVornameNachname
xPaulBaylan
xSebastianDerendorf
xKathrinDorn
 Claire-DeniseFrese
Ab TOP 4HannahHengelbrock
 ChristinaKlages
Ab TOP 5AndreKreuzburg
 PatrickManegold
 RichardaNiemann

Anwesende Nicht-Räte:

keine

 

Altes Protokoll: Angenommen

TOP 1: FSVK/TRIPPER

FSVK: Hannah berichtet und fügt den Bericht hier noch ein.

Wichtige TOPs der FSVK:

TOP 2 Buchhaltung und Finanzreferat
Bei Ausgaben ein Beschluss pro Veranstaltung und nicht für jeden Artikel einzeln.
Kassenwart soll finanzielles Konzept für die Veranstaltung erhalten und abgeben.
Pro Fachschaft dürfen nur noch 2 Beschlüsse für Vorschüsse offen sein.
Bargeld in den Fachschaften ist  verboten. Bei Diebstahl muss der Kassenwart haften.
Übergabe der Kasse: Kassenbestand und Datum protokollieren. FPA kann theoretisch in unsere Unterlagen schauen.
Metro-Karten: Keine privaten Karten nutzen wegen MwSt. Wir können pro Fachschaft 4 Karten beantragen.
Einschub: Security. Es müssen RHD-Kräfte sein. Erstattung erst bei Erhalt der Rechnung. Security nicht bar bezahlen.

TOP 3 Weihnachtskult
Planung noch nicht fortgeschritten.
KultRef: Will Motto-Partys fördern. Die 3 besten Motto-Konzepte werden mit Rabatt auf die Technik-Miete gefördert (20%/50%/80%).

TOP 7 Antrag: Verwertungsgesellschaft Wort
Problem: Literatur soll nicht mehr über die Uni verteilt werden.
Neuer Rahmenvertrag (Vergütuing pro Einzelfall anstatt pauschal) wird nicht von der HHU unterschrieben.
Ab dem 19.12 sollen alle Materialien im ILIAS gelöscht werden?!
Weitere Informationen sollen eingeholt werden.

 TOP 8 Bewerbung von Fachschaftsveranstaltungen
Medizin kritisiert eingeschränktes Werbekonzept. Veranstaltungen im 23er dürfen im Gegensatz zum SP-Saal angeblich öffentlich beworben werden.
Dezernat 6 wird neue Richtlinien erarbeiten.
Schanklizenz kann für 25€ beim Ordnungsamt erworben werden.

Tripper: Wir hatten eine Erstifahrt. Diese war gut. Es gab viel Essen.

TOP 2: WE/QVM/Gremien

WE: -

 

QVM: Wir hatten einen QVM-Antrag zu Bachelor- und Masterarbeiten genemigt.

 

Gremien: -

 

TOP 3: Post/Mail/Facebook

Post: -

 

Mail: -

 

Facebook: -

 

TOPs

 

TOP 4: Ordnung

Hier ist es dreckig. Darum räumen wir auf!

 

TOP 5: ZaPF

Die anwesenden ZaPF-Fahrer berichten von der ZaPF und erstellen noch einen schönen Text für den Newsletter, der kommt dann auch hier rein. Baylan, Paul, Kreuzburg, Andre

 

 

Post-TOPs

 

TOP N: Ankündigungen

Stammtisch, Glühweintage, Weihnachtsfeier, Bunter Abend

TOP N+1: ToDo-Liste

Aufräumen!

TOP N+2: Berichte

Die Exkursion nach Greifswald war interessant und schön. Es gab viel Essen.

 

 

 

  • No labels