Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokollant:  Löffler, Tobias


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Derendorf, Sebastian


Unterschrift:                                                        

Datum: 

Sitzungsanfang: 12:39

Sitzungsende:

AnwesendVornameNachname
NeinPaulBaylan
JaSebastianDerendorf
JaHolgerDuhme
JaIgorFittgen
NeinCharlotteGrütters
JaYvonneHaack
JaMaideIsikoglu
JaAndreKreuzburg
JaAntonLdov
JaTobiasLöffler
NeinPatrickManegold
JaGabrielRodrigues Kuell


Anwesende Nicht-Räte:

Elisabeth Albus, Kathi für Tops 7 und 8


Altes Protokoll: Protokoll vom 21.12.2017 einstimmig Angenommen.

TOP 1: Berichte

    1. FSVK:

      Berichte des FS-Referats

      15.1. Gibt es ein Gespräch mit Dezernat 6 bei dem es unter anderem um die Raumvergabeprobleme gehen soll.
      6.2. Treffen für WS-ESAG (Oder SS-ESAG? Kam nicht so wirklich hinterher.)
      19.2. IQ-Tag Noch ist nicht geklärt

      20.Februar Fachschaftenschulung 12- 19 Uhr (ca)
      21.Februar Fachschaftenschulung 12- 19 Uhr (ca)
      Bei der Fachschaftenschulung wird um Anmeldung gebeten.


      FSVKen:
      23. Januar
      20. Februar (Ab hier alle 4 Wochen)


      Berichte:
      Sommer-ESAG
      Über 2000 Erstis laut Einschreibezahlen. Schwergewicht ist da die InPhiMa. Das Fachschaftenreferat möchte sich gerne mit den betroffenen Fachschaften auseinandersetzen. (Also auch der InPhiMa) bis zum 15.1.

      SP hat beschlossen, das der AStA Düsseldorf wieder Mitglied des LAT wird.
      Hinweis auf die Awareness-Week. AStA Bittet darum, dass er darüber Informiert wird

      24.1. AStA Veranstaltet einen Tag der Offenen Tür für alle die zu den Studieninformationstagen da sind.

      Pharmazie meldet, dass sie Probleme mit ihren Saalputzpartys haben.


      TOP 2 Fachschaftenbesuche.

      -Ein FS-Referat und ein Vorstand.

      -Erstmal in die Fachschaften, die schon länger nicht auf FSVKen sind.

      De-Facto sieht das nach einer "Wir machen was das Fachschaftenreferat macht" Aktion


      TOP 3 Kommunikation.

      Kommunikation ist nicht sonderlich schnell. Mail landet manchmal beim Mailverantwortlichen.

      Die Frage ist, ob das Informierend genug ist. →


      TOP 4 Verschiedenes.

      Nüscht


      Ende der FSVK um 18 Uhr und 58 Minuten



    2. Tripper:
      Wir haben im Umlaufverfahren einen Termin für die VVV abgesprochen. Nächster Termin nach der VVV

    3. WE: Nächste Woche.

    4. QVM: Nüscht

    5. Gremien: Nüscht

    6. Post: Werbekram.

    7. Mail:
      Vorkurs Studienanfänger
      Fachschafts-Dropbox wurde Geschlossen
      ZaPF Wintertour geht nach Oberwiesenthal am Wochenende um den 24. Februar

      Mail zu O-Tutorien 2018
      FS-Ref ESAG 2018
    8. Facebook:

      Eine Beratungsanfrage
    9. Baufortschritt:
      Rahmen ist Fertig.
      Getränkeschrank ist heute Fertig
      Lernraum ist wieder Frei.
      Wahrscheinlich noch 14 Tage.
      Vorschuss kann länger als nicht abgerechnet da stehen.


TOPs

TOP 2: Vollversammlung

23.1. 12:30 Uhr in Hörsaal 5A

0. Regularia

1. Kassenberichte

2. Entlastung der Fachschaftsräte

3. Anschaffungen

4. Semesterabschlussgrillen

5. Sommer-ESAG

6. Berichte

7. Sonstiges


Newsletter mit Ankündigung Heute. Isikoglu, Maide kümmert sich. Tobi Hilft.

TOP 3: Schumacher Nachfolge

Schumacher ist dieses Jahr noch in Rente. Anfragen ob es eine Person gibt, welche die Nachfolge für die Elektronik-Vorlesung gibt.  Wird ein WE-TOP

TOP 4: Sommer ESAG

Soll es eine Allgemeine ESAG geben?

  • Wird eher Kritisch gesehen. Vorstellung der Studierendenschaft können wir auch gerne im Rahmen unserer eigenen ESAG machen.
  • Maximal ein gemeinsames Grillen, aber das können InPhiMa und Chemie und Pharmazie auch gemeinsam machen.

Ansprechparter für AStA-ESAG Maide und Tobi machen das.

TOP 5: O-Tutorien

Liebe Studierende, 

möchten Sie O-Tutorien für den Studienstart des kommenden Sommersemesters einrichten?

Wen ja, bringen Sie mir bitte den angefügen Antrag unterschrieben  bis zum 18.1 vorbei.

Schönen Gruß

Susanne Wilhelm

-Tutoriumsbeauftragte MNF-

26.31.U1.55

81-15685

TOP 6: Leinwand Verleihen

Einstimmig angenommen das Kathi sich die Leinwand ausleihen kann.

TOP 7: Schlüssel für Elli

Elli hat Interesse Fachschaftsrat zu werden und hilft jetzt schon Tatkräftig mit.
Es wird einstimmig Beschlossen, das sie einen Schlüssel bekommt.

TOP 8: Heinzel Abschlussseminar

Es gibt im Moment Probleme, dass Leute die selbst nicht am Abschlusseminar teilnehmen nicht über Seminar infromrmiert werden. Kathi versucht heraus zu Finden, woran das liegt.

Eventuell kann ja auch das ZIM Mailinglisten für die Professoren erstellen, so das alle Studenten angeschrieben werden.

TOP 9: CERN und ITER Stand der Dinge

Ursprungsplan von Human war: 1. April per Flugzeug nach Genf, dann Cern besuch am 2. April dann am 4. April nach Marseile per Zug, von dort einen Tagesausflug per Bus zum ITER und dann am 6. April zurück.

Cern ist abgesprungen. Plan ist neu:
Di 3. April Flug Marseile Mi 4. April ITER Do 5. April Flug Zurück.


Post-TOPs

TOP N: Ankündigungen

Grillen
VV
Fortschritt des FS-Umbaus


TOP N+1: Verschiedenes

Nein


Sitzungsende: 14:03



  • No labels