Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokollant:  Igor Fittgen


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Tobias Löffler


Unterschrift:                                                        

Datum: 04.05.2018

Sitzungsanfang: 12:34

Sitzungsende: 13:37

AnwesendVornameNachname
xPaulBaylan
xSebastianDerendorf

HolgerDuhme
xIgorFittgen

CharlotteGrütters
xYvonneHaack

MaideIsikoglu
Ab Ende TOP 1AndreKreuzburg

AntonLdov
xTobiasLöffler

PatrickManegold
xGabrielRodrigues Kuell


Anwesende Nicht-Räte:

Kai Besocke


Altes Protokoll: Protokoll vom 27.04.

TOP 1: Berichte

    1. FSVK: Fand nicht statt.  Nächste FSVK ist nächste Woche. Themen sind Nachbenennung in den AKs und Stellungnahme zum HZG.

    2. Tripper: Keine Änderung seit letztem Protokoll.

    3. WE: War nicht.

    4. QVM: Wir haben eine Gesamtübersicht der genehmigten Maßnahmen, als Bestätigung dass das Geld für die Ersti-Fahrt unterwegs ist.

    5. Gremien: Mathe und Pharmazie haben sich bisher für FakRat gemeldet.

    6. Post: Übliche Werbung und Aushänge.

    7. Mail: Übliche Werbung.

    8. Facebook: Tobi hat eine neue allgemeine Ersti-Gruppe 2018/19 gegründet

Bezahlung der Tagungskosten für Löffler, Tobias und Isikoglu, Maide für die KaWuM sind getätigt. Bezahlung der Tagungskosten für Löffler, Tobias für die ZaPF sind getätigt.

TOPs

TOP 2: Schlüssel Kai

Die Fachschaft entschließt einstimmig, dass Kai Besocke als kooptierter Rat einen Schlüssel für den Fachschaftsraum bekommt.

TOP 3: Newsletter

Die Aufgabe wird mehr verteilt. Auf jeder Sitzung soll zugeteilt werden wer zu welchem Thema schreibt, dieses soll in Zukunft auf einem festen TOP Newsletter geschehen.  Anderthalb Wochen vor Monatsende wird geschaut wer die Finalisierung und den Versand koordiniert.

TOP 4: Bunter Abend

Tobias sucht weitere Leute für den Bunten Abend.

TOP 5: Finanzbeschlüsse (Bunter Abend, Science-Slam, Physiker im Beruf)

Budget Bunter Abend: 150 Euro, einstimmig angenommen

Budget Science-Slam: 150 Euro, einstimmig angenommen

Budget Physiker im Beruf: 150 Euro, einstimmig angenommen

TOP 6: Rollenspielschnuppertag

Der Rollenspielschnuppertag ist gut gelaufen. Er war gut besucht, viele Spielleiter waren da. Fittgen, Igor kümmert sich darum den Überweisungsempfänger für Kreuzburg, Andre zu besorgen.

TOP 7: Master-Schwerpunkt CompPhy

Zum nächsten Semester wird der Masterstudiengang Physik akkreditiert. Es gehen Gerüchte herum, dass es überlegt wird Computational Physics als möglicher Schwerpunkt für den Masterstudiengang einzuführen.

TOP 8: Spieleabend

Paul möchte demnächst einen gemütlichen Spieleabend in der Fachschaft veranstalten. Derendorf, Sebastian setzt ein Doodle auf.

TOP 9: Essen (Finanzbeschluss)

Für Veranstaltungen schaffen wir einen Induktionskochtopf, ein Nudelsieb und Utensilien  ein. Die Fachschaft beschließt einstimmig ein Budget von bis zu 100 Euro.

TOP 10: ZaPF Entsendung

Die Fachschaft Physik entsendet zur ZaPF:

Rodrigues Küll, Gabriel

Manegold, Patrick Franz Günter

Fittgen, Igor

Löffler, Tobias


Post-TOPs

TOP N: Ankündigungen

TOP N+1: Verschiedenes


Sitzungsende:

  • No labels