Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokollant:  Duhme, Holger


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Derendorf, Sebastian


Unterschrift:                                                        

Datum: 25. Mai 2018

Sitzungsanfang: 14:05 Uhr

Sitzungsende: 14:44 Uhr

AnwesendVornameNachname
xPaulBaylan
xSebastianDerendorf
xHolgerDuhme
xIgorFittgen
xCharlotteGrütters
xYvonneHaack

MaideIsikoglu
xAndreKreuzburg
xAntonLdov

TobiasLöffler
xPatrickManegold
xGabrielRodrigues Kuell

Ist Sitzung beschlussfähig?:                       JA                                 Wenn Nein: Da die aktuelle Sitzung nicht beschlussfähig ist, wird umgehen die angekündigte Ersatzsitzung einberufen, die dann beschlussfähig ist.

Anwesende Nicht-Räte:

keine


Altes Protokoll: Das Protokoll vom 18. Mai 2018 ist in der Version 5 einstimmig angenommen.

TOP 1: Berichte

    1. FSVK:

      1. Maide ist nicht da, hat uns aber eine Zusammenfassung zugemailt
      2. Duhme, Holger  fügt ihre Mail nach der Sitzung die Mail ein
      3. Vernetzungstreffen am 7.6., es wollen von uns 3 Leute kommen
      4. Bericht von Maide:

        1. Top 1: BuFaTa Reisekosten (Sebastian Finanzref)
          - Hinweis: Macht ruhig gebrauch von dem Topf
          - FSVK soll über Überarbeitung der Richtlinien für die Fahrtkostenerstattung diskutieren
          - Ideen: Fahrkosten für alle Verkehrsmittel, Verpflegungskosten und Tagungsbeitrag sollen auch übernommen werden. Idee: Fix-Betrag für Fachschaften (pro Person z.B 150€ und pro Fachschaft max 400€ insgesamt pro Tagung)

          - -> Wie findet ihr das? Was ist euer Vorschlag?

        2. Top 2: Semestergeldschlüssel (Sebastian Finanzref)
          - Fachschaften mit Kern - und Nebenfach werden benachteiligt was Geldverteilung angeht
          - 35.499 € wurde letztes Semester verteilt. 47% wird gleichmäßig auf alle 31 FS verteilt. Die anderen 53% wird nach einem Schlüssel verteilt: Jeder voll student 1, Kernfach zählt 2/3, Ergänzungsfah zu 1/3. Vorschlag Finanzreferent: Alle Studierenden von allen Fächern sollen als vollwertig zählen (also als 1). Wie das aussehen könnte seht ihr weiter unten in den Tabellen.

          -> Wie findet ihr das? Was ist euer Vorschlag?

        3. Top 3: Berichte
          - E-Mail von D6. Kurz: Reicht die Veranstaltungsanmeldungen rechtzeitig ein. (Bis 3 Wochen vorher soll die Anmeldung bei D6 liegen)
          - denkt an die VVs
          - Erinnerung: Alte Wähler*innenverzeichnisse Schreddern/verbrennen/irgendwie anders unerkennbar machen
          - Vernetzungsveranstaltung vom FS-Ref am 07.06. Wer kommt mit?
          - Veranstaltungsfläche auf P2 wird nicht passieren

        4. Vorstand:
          - Irgendwelche Veranstaltungen (Hinwies: SP Wahlen 2. - 6.07.(+Germienwahlen), VV AStA 16:30 3d (war gestern), Arbeitsrecht + Nebenjob,)
          - Angeblich soll innerhalb eines Jahres eine Versanstaltungsfläche gefunden werden vermutlich 24.21 oder 26.41 (infos vom kanzler)
          - Irgendwelche schimmelnde Häuser von der Uni an der Christopfstraße

        5. Berichte Fachschaften:
          - Philo: Kopf hat stattgefunden
          - Geschichte: Post-Nazi Shitstorm
          - Antike Kultur: haben einen neuen Raum. Suchen Spenden (becher, teller etc)

        6. Fahrradfahrverbot: Regelung schon seit 10 Jahren da. Die Schilder sind jetzt erst da weil das wohl nicht so eingehalten wurde

        7. Top 4: Nachbennung AKs
          -

        8. Top 5: Eckpunktepapier/ Ref.entwurf -Hochschulgesetz
          unsere Kritiken fließen in Stellungnahme ein

        9. Top 6: DSGVO
          - angeblich keine Konsequenzen nach dem 25.
          - AStA vorstand ist angeblich verantwortlich wenn was ist
          - zurzeit kein Datenschutzbeauftragter

    2. Tripper: -

    3. WE: -

    4. QVM: -

    5. Gremien:

      1. Tobi und Maide sind gerade auf der KaWuM, alle anderen Räte sind anwesend!!!elf

      2. FakRat-Wahl: Liste ist fertig und wurde eingereicht, liegt jetzt beim Justitiariat.
    6. Post: -

    7. Mail:

      1. Anfrage Tutoren für Vorkurse
      2. Mail von Tobi bzgl. Semestergeldverteilung (siehe TOP4)
      3. Diverse DSGVO-Benachrichtigungsmails
      4. Raumbuchungsbestätigung für Prof. Café und VV
    8. Facebook: -


TOPs

TOP 2: Professoren-Café [Finanzbeschluss]

Datum: Donnerstag, 28.6.

Geldtopf: Vorschlag 250€

Der FSR beschließt einstimmig, für die Ausrichtung des Professoren-Cafés bis zu 250€ auszugeben.

Verantwortliche:

Kuchen:

Am 27.6. bei Sebastian.

Teilnehmer: Charlotte, Paul?, Andre?

TOP 3: Weg von Host-Europe [Finanzbeschluss]

Bei Host-Europe ist keine Weiterleitung möglich, bisher hat Robby das übernommen, möchte das aber wegen der DSGVO nicht mehr machen.

Vorschlag: Wechsel zu Serverprofis.de, die bieten diese Funktionalität, kosten ca. 10€/Jahr

TOP 4: Umverteilung der Semestergelder (FSVK)

Auf der FSVK wurde eine Änderung des Verteilungsschlüssels vorgeschlagen, die Fachschaften in der Phil.Fak., wo es Kern- und Nebenfächer gibt, begünstigen soll.

Faktisch sorgt dieser Vorschlag für eine Verteilung weg von den anderen Fakultäten zur Phil.Fak. Auch die kleinen Fachschaften in der Phil.Fak. profitieren nicht davon, sondern werden z.T. sogar benachteiligt.

Wir sind einstimmig gegen den vorliegenden Vorschlag und machen uns Gedanken zu einem Gegenvorschlag, dies soll auf der nächsten Sitzung besprochen werden.

  •    Besprechung der Umverteilung der Semestergelder

TOP 5: Fliegengitter [Finanzbeschluss]

Sebastian hat sich schlau gemacht und ein Modell rausgesucht, das mit der Funktion der Fenster als Fluchtweg vereinbar ist.

Der FSR beschließt einstimmig bis zu 80€ für die Anschaffung der Fliegengitter auszugeben.

TOP 6: BuFaTa-Kosten (FSVK)

Vorschlag von Sebastian (Finanzreferent des AStAs):

Topf kann für Reisekosten (allgemein, fahrzeugunspezifisch), Verpflegungskosten und Tagungsbeitrag verwendet werden.

Bis zu 150€ pro Person und bis zu 400€ pro Fachschaft pro Tagung.

Wir sind einstimmig dafür.

TOP 8: O-Tutorien

Wir haben drei Tutorien á 2 Stellen: 6 SHK-Stellen á 4Wochenstunden über 4 Monate

Interessenten:

  • Sebastian
  • Andre
  • Charlotte

Wer noch kein Tutorium gehalten hat, muss an einer Schulung teilnehmen. Wer zusätzlich auch noch möchte, kann bestimmt nachfragen.

Post-TOPs

TOP N: Newsletter

  • CampusScout Netzwerk (Stud. Nebenjob)
  • Stellenausschreibung Vorkurs-Tutoren

TOP N+1: Ankündigungen

Siehe TOP N

TOP N+2: Verschiedenes

Prof. Willi hat seinen Übungsgruppenbetrieb überarbeitet, die Korrekturen sind jetzt einheitlicher.

WE-Wahlen: Vermutlich noch nicht mit der FSR-Wahl, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt.


Sitzungsende: 14:44 Uhr

  • No labels