Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokollant:  Yvonne Haack


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Sebastian Derendorf


Unterschrift:                                                        

Datum: 15.06.2018

Sitzungsanfang: 14:06 Uhr

Sitzungsende:15:43 Uhr

AnwesendVornameNachname
xPaulBaylan
xSebastianDerendorf

HolgerDuhme
xIgorFittgen
xCharlotteGrütters
xYvonneHaack

MaideIsikoglu
xAndreKreuzburg
xAntonLdov
xTobiasLöffler
ab Top 13PatrickManegold
ab Top 4GabrielRodrigues Kuell

Ist Sitzung beschlussfähig?:              Ja                                            Wenn Nein: Da die aktuelle Sitzung nicht beschlussfähig ist, wird umgehen die angekündigte Ersatzsitzung einberufen, die dann beschlussfähig ist.

Anwesende Nicht-Räte:

keine


Altes Protokoll: Altes Protokoll ist einstimmig angenommen

TOP 1: Berichte

    1. FSVK: findet übernächste Woche statt

    2. Tripper: /

    3. WE: /

    4. QVM:

      Vor zwei Wochen war Dienstag QVM-Sitzung und bisher habe ich den Bericht verpeilt. Grundsätzlich erstmal haben wir viel Geld, etwa 400k haben wir dieses Jahr noch übrig, und am Ende des Jahres dürfen höchstens noch 134k auf dem Konto sein, der Rest wird uns gekappt.

          - Nevsky hat einen Antrag für einen neuen ND:Yag-Laser, weil der aktuell kaputt ist. Dann kann man da wieder den FP-Versuch machen, laut Prof. Görlitz wird der Versuch aber auch schwerer werden, weil er momentan zu einfach ist bzw. zu gut bewertet wird (durchweg 1,0). Das ganze kostet etwa 3,4k.

          - Junior-Prof. Monzel hat zwei Anträge für neue FP-Versuche gestellt, einen zur Superparamagnetismus & Hypertermie magnetischer Nanopartikel, und einen zu optischer Kohärenztomographie. Wir haben beschlossen, dieses Jahr erstmal nur einen zu bewilligen, den zweiten kann sie gerne später einrichten, wenn sie Doktoranden und Co. hat. Die Anträge kosten 71k bzw 61k und sind im Anhang. Wenn uns einer besonders zusagt, könnte man ja nochmal mit ihr sprechen, ob sie vielleicht den zuerst besorgt.

          - Für neue Raumausstattung im GP ein Antrag von 70k (es wird dann 2 neu ausgestattete Computerräume für entsprechende Versuche geben)

          - Gibt es noch mögliche FP-Versuche, die wir gerne hätten? Oder aktuelle, die mit mehr Geld besser werden könnten?
      -nächstes Semester ist Akkreditierung, kann man vlt den Computational Teil (auch als Masterschwerpunkt) ausweiten und daraus was machen? Werden dafür Experimentelle Fächer zusammengelegt im Bachelor?

    5. Gremien: /

    6. Post: Aushänge

    7. Mail:

      Lehrpreisnominierungen
      WinterZaPF muss noch vergeben werden
      Semestergeldberechnung wird immer noch diskutiert
    8. Facebook: /


TOPs

TOP 2: Hochschulgesetzstellungsnahme

Wollen wir eine Stellungsnahme schreiben und die dann an die FSVK senden? Mindestens Paul und Tobi schreiben etwas und zeigen das dann nochmal


TOP 3: Hochschulinformationstag

Es waren nur Menschen da, die eigentlich nicht konnten (NoS und Probeklausur), es sind ja eigentlich mehr Räte, aber es wurde sinnvoll beraten (vor allem von Paul)


TOP 4: ElMa

Zweitis und Erstis möchten ein ElMa-Tutorium. Man sollte den Heinzel fragen ob er eins macht, ansonsten guckt man nach einem Studenten. Sinnvoll wäre es, wenn die Studenten sich in Kleingruppen zusammenfinden und das in Gruppenräumen machen. Paul findet es sinnvoller, wenn die Studenten das untereinander und selber mit dem Professor/Doktoranden klären, die wissen wie das alles passt.

In dem Zusammenhang könnte man für die Sommerersties irgendiwie eine Mathezusammenfassung machen, da ihnen hier viele Grundlagen fehlen, was die Vorlesungen schwer macht.

Gabriel sitzt ja in der Vorlesung und kann mal mit den Menschen sprechen.

TOP 5: Formaxx Hochschulteam

Die  wollen gerne Schulungen machen. Die sammeln wohl nicht für sich selbst Daten, sondern machen das irgendwie allgemeiner. Man könnte mal andere Fachschaften fragen, was die für Erfahrungen mit denen gemacht haben.

  • Löffler, Tobiasfragt mal in einem ZaPF-Chat oder ähnliches ob andere Erfahrungen mit formaxx haben


TOP 6: Gemeinschaftsabend

Freitag und Samstag sind gute Termine (es können je drei Leute definitiv). Freitag gefällt weil da Leute nach der Uni versacken können, also Freitag den 29.06.17 ab 17Uhr.


TOP 7: Schreibtischstuhl

Charlotte ärgert sich über den Stuhl, man solle den dochmal reparieren. Sebastian würde ihn gemeinsam mit wem reparieren. Charlotte macht mit


TOP 8: Wiki

Aus Pauls Mail: Das Wiki wird momentan quasi überhaupt nicht genutzt außer für Protokolle. Ich habe heute Raumanträge gemacht und habe das Formular dafür nicht gefunden. Nachdem ich es hatte, habe ich den Wikieintrag zur Raumbuchung entsprechend angepasst und das Formular verlinkt. Das sollte zum normalen Arbeitsprozess dazugehören. Ich weiß nicht, wie etwas funktioniert? Ich gucke im Wiki nach. Es gibt keinen Eintrag? Dann frage ich wen, lasse es mir erklären und der Erklärende oder ich oder beide schreiben es nochmal ins Wiki, damit der Nächste es da nachgucken kann. Ich habe das auch in letzter Zeit öfters nicht gemacht, sollten wir aber wieder viel mehr drauf achten, vor allem, wenn wir bald wieder neue Räte haben.


TOP 9: Stammtisch (Finanzbeschluss)

Am 21.6. ist Stammtisch, danach noch am 19.7., 16.8., 21.9.. Finanzbeschluss über 390€ für den Rest des Semesters.


TOP 10: FP-Versuche

Man kann Vorschläge für neue oder Verbesserungen von alten FP-Versuchen machen. Falls es Ideen gibt, immer her damit


TOP 11: Professoren-Café

Wie siehts aus mit Kekse backen. Sebastian kümmert sich mit anderen. Anton at den Rest organsisiert und es läuft.


TOP 12: TK Kurs Entspannung

Unser Berater war da und will mit uns (Inphima) Entspannungs-/Stressbewältungs-/(Klausur-)Druckbewältigungskurse machen. Das ganze in einem verdunkelbaren Raum und es sind Experten da. Ein 6 Wochen Programm ist angedacht. Am besten so im November. Yvonne hat Lust sich darum zu kümmern.


TOP 13: Wahl Eis (Finanzbeschluss)

Auf der VV vom 12.06.18 besschloßen worden. Jeder Wähler bekommt ein Eis. Zu zahlen vom Tripperkonto.

200€ werden einstimmig für Eis für die Wahl beschlossen


TOP 14: Ort für Dinge zum Mitnehmen

In letzter Zeit standen immer Dinge rum die jemand nicht wollte und man könnte mal eine Stelle einrichten wo die sind, oder die Dinge sollten zumindest beschriftet werden. Der ASTA hat doch die Givebox, da kann man das dann reinstellen.

TOP 15: Kooperation mit nicht INPHIMA-Fachschaften

Patrick hat mit anderen Räten von anderen Fachschaften geredet, man könnte ja mal ein gemeinsames Grillen machen und mehr Mat-Nat-Studenten zusammenbringen. Sebastian sieht Probleme mit der Finanzierung aber man könnte ein Mitbringgrillen machen oder wenn nach dem INPHIMA-Grillen noch Reste da sind ein Mat-Nat-weites Grillen machen. Mit den neuen Töpfen kann man sowas dann auch mit einplanen. Interesse ist auf jeden Fall da.



Post-TOPs

TOP N: Newsletter

Hier sollen auf jeder Sitzung Themen für den Newsletter gesammelt werden und zu jedem Thema ein Verantwortlicher bestimmt werden.

Anderthalb Wochen vor Monatsende wird geschaut wer die Finalisierung und den Versand koordiniert.


TOP N+1: Ankündigungen

Es gibt einen neuen Termin für How-to-Bachelorarbeiten: Donnerstag den, 5.7. ab 16:30 Uhr

TOP N+2: Verschiedenes


Sitzungsende: 15:43 Uhr

  • No labels

1 Comment

  1. Formaxx machen gerade was mit: Elektrotechnik Mühlheim, und auch in Neuss