Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokollant:  Derendorf, Sebastian


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Isikoglu, Maide


Unterschrift:                                                        

Datum:  25.01.2019

Sitzungsanfang: 16:35

Sitzungsende:

AnwesendVornameNachname
ab ProtokollElisabethDuhme

PaulBaylan
xSebastianDerendorf
xFlorianDittrich
ab ProtokollHolgerDuhme
x (bei Top 6 gegangen)IgorFittgen

CharlotteGrütters
xYvonneHaack
xMaideIsikoglu

Jan VinzenzJüttner
xAndreKreuzburg
ab Top6AntonLdov

TobiasLöffler
xPatrickManegold
xGabrielRodrigues Kuell

JessicaWonges

Ist Sitzung beschlussfähig?:               Nein                                           Wenn Nein: Da die aktuelle Sitzung nicht beschlussfähig ist, wird umgehen die angekündigte Ersatzsitzung einberufen, die dann beschlussfähig ist.

Anwesende Nicht-Räte:

keine


Altes Protokoll: 11.01. 2919 Ist nach Änderungen mit einer Enthaltung angenommen

TOP 1: Berichte

    1. FSVK:

      1. Berichte
        1. Partyfläche: vor P1soll es ein Partyzelt mit Sanitäranlagen ab Sommer 2019 geben ("soll")
          1. Auch Bereich vor 6J im Gespräch(ab 2023 "soll") und Fläche vor Hörrsaal 3A soll veranstaltungstauglich gemacht werden
      2. neue Referentin aus der Geschichte. Wir haben mit ja Gestimmt
      3. Referentin Paula ist zurückgetreten
      4. Schlüssel
        1. Erfahrungsbericht von Personen mit Elektronischem Schlüssel erwünscht (in den Discord schreiben)
      5. Fachschaftsstruckturen
        1. neue FS TK (Transkulturlarität)
        2. AK-Natwiss soll sich noch mal treffen um zu entscheiden ob sie eine eigene FS haben wollen.
        3. Es kam Ideen auf FSen zusammen zu legen, wegen Personalengpass. Wir waren für die Inphima dagegen.  In den Geisteswissenschaften scheint es ein größeres Problem zu sein.
      6. Wahlhelferpool
        1. Problem kleine FSen haben Probleme Wahlhelfer zu finden.
        2. Es wird keiner vom FSRef erstellt.
      7. Problem SHK und WHB und WHK in FS-Räten
        1. Es gibt zwei FSen die Probleme mit von Professoren beeinflussten Räten hatten.
        2. Die FSVK sieht keinen Handlungsbedarf für alle
      8. Sommer-ESAG
        1. Wollen wir eine Asta - Vorstellung auf unserer Esag?
        2. Wir setzen uns mit dem FSRef zusammen und Diskutieren das
    2. Tripper: ---

    3. WE: Es soll evt eine 3-Jahres-Lizenz für ChemDraw angeschafft werden
      Es soll eine neue W1-Stelle mit tenure track auf W2 eingerichtet werden mit Orientierung exp. QuantentechnologieZwei Lehraufträge wurden angenommen: Villalba-Chavez (Introduction to Quantum Field Theory), Aurand (Astro) unter Vorbehalt
      Bericht KFP: leichter Anstieg der Anfängerzahlen, Frauenanteil steigt auf 30%, Studienatlas Physik ist online, Promotionsstudie wird bald veröffentlichtBericht MNFT: evt neues Gesetz in Mecklenburg-Vorpommern das Akkreditierung freiwillig macht, Probleme bei Frage der Inklusion bei Laborarbeiten

    4. QVM: es Wurde für Antrag 166 und 167 mit Ja gestimmt

    5. Gremien:

      1. Studienbeirat 22.01.2019

        1. Studienerfolgsmessung:   Studienerfolg von Studiengängen soll vielleicht evaluiert werden. Das wird dann vermutlich über die ohnehin vorgeschriebenen ECTS-Rankings laufen, weil man damit nur aktive Studierende als Bemessungsgrundlage nimmt (wer CP erwirbt = aktiv)
        2.  Übersetzung der Modulhandbücher: Sollte aus zentralen QVM bezahlt werden, Rektorat sagt nein, es ist weiterhin geplant, dass Modulhandbücher auf Englisch übersetzt werden, allein schon, damit Studis im Ausland nachweisen können, was sie hier gemacht haben. Wird dann nun vmtl aus Fakultätstopf bezahlt werden, wobei Geld auch relativ ist, die Arbeit haben so oder so die Modulverantwortlichen.
        3.  Auffrischungskurse: Im September fanden 4 Wochen lang 2,5h/d Vorkurse für Physik, Chemie, Mathe Niveau A und B statt. 725 Anmeldungen (2017: 646), effektiv in Physik und Chemie 200-150 Leute bis zum Ende im Hörsaal. Wurde recht gut evaluiert, Selbsttest in Chemie (freiwillige "Prüfung" am Anfang und am Ende des Kurses): Deutliche Steigerung der Punkte --> vmtl wars für die, die meistens da waren sinnvoll. Im März nochmal Kurses
        4. Hörsaalbegehung: Situation gar nicht so schlimm, wie beschrieben. Kaputte Sitze: Höchstzahl 10 in einem HS, nicht wie berichtet 25-30. Tafeln kaputt, die ggf. in vorlesungsfreier Zeit repariert werden können. Renovierung der HS nicht vorgesehen, solange die 3er im Bau sind. Man kann bei der aktuellen Auslastung keinen HS zur Renovierung sperren. Regen/Wassereinbruch wurde nicht mit untersucht, ist ein anderes Thema (Bauliche Mängel, hier gings um Ausstattung). Man will nochmal mit Hausmeistern sprechen, weil überall Kreide fehlt.
        5. Innerfakultärer Lehrpreis: Ist geplant, als Pendant zum allgemeinen Lehrpreis. Vll erster schon im Sommersemester. Idee vom Görlitz (einfach so in den Raum rein, keine Verbindlichkeit): Preis jeweils für Junior- und Seniordozierende
        6. Termine: 26.4. Absolventenfeier 22.5. Campusmesse + Recruitingtag 15.6. Hochschulinformationstag (10-15 Uhr, wie immer FS-Beteiligung gewünscht)
    6. Post: ---

    7. Mail:

      1. Stellungnahme zur Anwesenheitspflicht
      2. Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten 07.03.2019
    8. Facebook:


TOPs

TOP 2: FS Sicherheit

Zusammenfassung: Viele Räte achten nicht auf Personen die in die FS kommen. Dieses kann zu Diebstahl und anderen Gesetzesübertretungen führen.

Bitte: Räte sollen aufmerksamer sein. Wertsachen im Auge behalten. Bei anormalen verhalten von Personen diese auch mal ansprechen.

Diskussion:

Wie sollen wir und verhalten?

Wenn man sich unwohl oder Bedroht fühlt die Securitas anrufen.

Wenn man sich nicht traut Leute herausschmeißen(Notfalls Securitas rufen) vorgeben das man gehen muss und den Raum abschließen.

Wenn leute Sachen klauen nicht sich selbst in Gefahr bringen Securitas rufen.

Wenn einem Illegale Substanzen angeboten werden oder man es mitbekommt dieses gegebenenfalls melden .

Der InfoPiont ist jetzt im Telefon unter der Schnellrufnummer 2 abgespeichert. Wenn einem was gefährlich vorkommt dort melden.

Wir haben das recht Leute des Raumes zu verweisen (siehe Hausordnung) und können es in solchen Fällen auch anwenden.

Bei zweifel und Fragen Isikoglu, Maidefragen.



TOP 3:Discord für Physik Studierende

Idee ein Discord für Studierende der Physik & med. Physik zur Beratung und Hilfestellungen. Auch als Newsletter zu verwenden.

Sebastian merkt an das dieses nur Moderiert gemacht werden kann. Mit klaren Verantwortlichen.

Anmeldung nur Persönlich in der FS.

Es wird daran gezweifelt ob es genutzt wird.

Die einhellige Meinung ist das man es mal ausprobieren können.

Derendorf, Sebastian richtet Ihn ein.

Kreuzburg, Andre und Manegold, Patrick Franz Günter und Isikoglu, Maide Moderieren

Die 4 Setzen uns zusammen und gestalten den Discord erst mal danach Rücksprache mit dem Rat

Beschlossen mit einer Enthaltung.

TOP 4:Klausurarchiv

Klausurarchiv ist gerade unnutzbar. (Maide: "Schrödingers Klausurarchiv")

Holger schreibt ein Skript um das Problem erstmal zu lösen.

Maide schlägt einen AK- Klausurarchiv vor, um langfristig eine alternative zu finden.

Derendorf, Sebastian Dittrich, Florian Duhme, Holger wollen diesen AK gründen. Discordchannel folgt.



TOP 5:VVV

Die Fachschaft beschließt eine VVV(VolleVollVersammlung(Physik/Info/Mathe)) am  Mi. 30.01.2019  16 Uhr in 5A. Der im letzten Protokoll genannte Termin ist damit hinfällig.

Aushand wurde berreits am Mi. 23.01.2019 am Schwarzen-Brett gemacht

Einstimmig beschloßen.

TOP 6:Sommer-ESAG

Möchten wir eine allgemeine Asta-ESAG haben?

Maide meint es wäre hilfreich für die Erstis.


Soll maximal eine Stunde dauern.

Alternative Lösung:

Nur eine kurze Vorstellung aller Referate und die Referate sollen sich dann vorm Hörsaal zur Vorstellung hin stellen. Gegebenenfalls noch kleine Stände mit Infomaterial etc.


Thema für den Nächsten Tripper

TOP 7:Semesterabschlußgrillen


Es werden noch dringend Helfende gesucht. Es gibt auch ein Kommentarfeld, um mitzuteilen dass man nicht kann/nur kurz kann/vielleicht kann. Nutzt es!

Eingekauft wird am Donnerstag davor.


Post-TOPs

TOP N: Newsletter

Hier sollen auf jeder Sitzung Themen für den Newsletter gesammelt werden und zu jedem Thema ein Verantwortlicher bestimmt werden.

Anderthalb Wochen vor Monatsende wird geschaut wer die Finalisierung und den Versand koordiniert.


TOP N+1: Ankündigungen


TOP N+2: Verschiedenes




Sitzungsende:

  • No labels