Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokollant:  Fittgen, Igor


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Derendorf, Sebastian


Unterschrift:                                                        

Datum: 21.02.2019

Sitzungsanfang: 14:53

Sitzungsende:18:00

AnwesendVornameNachname
xElisabethDuhme
Ab TOP 2PaulBaylan
xSebastianDerendorf
Ab 15:49FlorianDittrich
xHolgerDuhme
xIgorFittgen
xCharlotteGrütters
xYvonneHaack
xMaideIsikoglu

Jan VinzenzJüttner

AndreKreuzburg
xAntonLdov
xTobiasLöffler
xPatrickManegold
xGabrielRodrigues Kuell

JessicaWonges

Ist Sitzung beschlussfähig?:                      Ja                                    Wenn Nein: Da die aktuelle Sitzung nicht beschlussfähig ist, wird umgehen die angekündigte Ersatzsitzung einberufen, die dann beschlussfähig ist.

Anwesende Nicht-Räte:

keine


Altes Protokoll: Protokoll vom 01.02.2019 einstimmig angenommen

TOP 1: Berichte

    1. FSVK:
      i. Bericht von FS-Ref: 

       Es sind wieder Scam-Mails im Umlauf

      FS-Schulung ist am 06.03. Anmeldung an FS-Ref

      Erinnerung: Semestergeldanträge abgeben

      Auf der Seite des FS-Ref ist der Anwesenheitsmelder aktiv: Es ist möglich anonym zu melden ob in Vorlesungen/Seminaren eine Anwesenheitspflicht besteht

      Es gab letze Woche einen Termin zwischen D6 und FsRef, um über die sorgen der Fachschaften zu sprechen.

      Bitte an die FS-Räte: Politische fragwürdige Schmierereien bitte melden.

      ii. Vorstandsbericht: Akkreditierungsseminar ist voll. Es wurde eine Warteliste erstellt.

      Studierendenvollversammlung: 0,05% der Studierendenschaft war anwesend.

      Termine: 08.-12.04. Awareness-Week

      iii. Sonstige Berichte:
      FS-Ref hat zu wenig Leute, es wird Nachwuchs gesucht.

      Nächste FSVK ist am 05.03.

      Das FS-Ref hat einen Aufsteller geholt (2m hoch), den Fachschaften gerne ausleihen können.

    1. Tripper:

      1. Zu wenig Beteiligung. Tripper möchte darauf hinweisen dass Tripper-Teilnahme auch Fachschaftsarbeit ist.
      2. Veranstaltungen sind fast alle angenommen.
      3. Es wird nach einer Einkaufsperson gesucht, die die Einkäufe übernimmt.
      4. Thanh Diu Tran übernimmt die Facebook Werbung
    2. WE: War nicht

    3. QVM: Ein Antrag für das Haus der Universität, Ein Antrag für Lehrkräfte

    4. Gremien: War nicht

    5. Post: Werbekram

    6. Mail: Perpetuum Mobiles, Newsreader zu Astrophysik (astrobites), Information zum Hochschulinformationstag und Werbung

    7. Facebook: Kleinkram und Beratung


TOPs

TOP 2: Diskussion Satzung

Maide hat eine Mail herumgeleitet: Es wird eine Änderung der FS-Satzung überlegt und wir werden um Änderungsvorschläge gebeten.

Im Dokument sind viele der Änderungen aufgelistet.

Unsere Position:

  • §29: Wir sind dafür dass die Aufgaben explizit aufgezählt werden. Formulierungen wie "Aktiver Toleranz" sollen noch besprochen werden
  • §33: Wir stellen uns einen Ansatz vor, wo eine dritte Partei die Prüfung durchführt, die VV entlastet ohne Mindestteilehmerzahl, und bei Widerspruch von mindestens 1% (bei kleineren Fachschaften auch mehr) der Fachschaft wird es neu geprüft.
  • §34: Wenn jemand ein Mitglied des FS-Rats ist und das Fach wechselt soll er ab dem Zeitpunkt kein Mitglied des Rats mehr sein. Dies gehört jedoch in die GO, nicht in die Satzung.

Die FS macht 10 Minuten Pause (16:34)

TOP 3: Studenten-Discord

Der Test-Server funktioniert, der richtige Server ist angelegt. Ein Bot überwacht und löscht anstößige und beleidigende Posts. Die Verantwortlichen setzen sich nochmal zusammen.

TOP 4: Tripper Finanzbeschlüsse

Wir wollen 2 neue Edelstahl-Glühweintöpfe nur für Getränke (200€) und ein Werbebanner (100€)

Beides einstimmig angenommen.

TOP 5: FS Struktur

Auf der FSVK wurde überlegt wie die Fachschaften überarbeitet werden sollen. Vorschlag 1 war eine Fakultätsübergreifende Fachschaft. Vorschlag 2 war es Fachschaften zusammenzulegen.

Vorschlag 1 war generell ungewünscht. Vorschlag 2 ist generell erwünscht.

Vorschlag von uns: Tripper Äquivalent, wo mehrere Fachschaften zusammenlegen und -arbeiten.

Fachschaften sollten nicht zum Zusammenlegen gezwungen werden

TOP 6: Datenschutz/Website

Die FSVK hat uns Fragen zu unserer Fachschaftswebseite geschickt.

  • Duhme, Holger hat sich bereit erklärt die Fragen zur FS-Website zu beantworten

TOP 7: Drucker

Wir wollen unseren alten Drucker entsorgen. Er wird vorübergehend im Lager gelagert.

GO-Antrag: Verlängerung der Sitzung. Einstimmig angenommen.

TOP 8:Mögliche Veranstaltungen im SS 2019

  • Science Slam (von Tobi)
  • Echt oder Fake: (von Tobi)
    • Ein Wissenschaftler (Doktorand, Master-Student) erzählt eine Geschichte (z.B. Karotten essen lässt besser sehen).
    • Gruppen entscheiden sich ob es echt oder falsch ist, es wird aufgelöst und erzählt. Format soll Hypothesenbildung fördern. Vorbereitung: zwei Vortreffen.
  • Powerpoint-Karaoke: Spieler bekommt zufälligen Vortrag gegeben und soll den ohne Vorkenntnis vortragen.
  • Physiker im Beruf
  • Gemeinsame Fahrt zur Night of Science in FFM am 14.Juni
  • Exkursionen
  • Rollenspielschnuppertag
  • Spieleabend

TOP 9: Klausurtagung

Am 09.03. ist die Klausurtagung der Fachschaft. Mögliche Themen sind

  • Wie Menschen zur Fachschaftsarbeit Motivieren?
  • Was will man im SS Veranstalten?
  • Umgang mit Depression im Studium

TOP 10: Sitzung am 07.03.

Die Sitzung findet am 07.03. um 14 Uhr statt


Post-TOPs

TOP N: Newsletter

Hier sollen auf jeder Sitzung Themen für den Newsletter gesammelt werden und zu jedem Thema ein Verantwortlicher bestimmt werden.

Anderthalb Wochen vor Monatsende wird geschaut wer die Finalisierung und den Versand koordiniert.


TOP N+1: Ankündigungen

TOP N+2: Verschiedenes


Sitzungsende: 18:00

  • No labels