Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokollant:  Fittgen, Igor


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Duhme, Elisabeth bis 14:06, danach Isikoglu, Maide


Unterschrift:                                                        

Datum: 05.04.2019

Sitzungsanfang: 12:35

Sitzungsende: 14:58

AnwesendVornameNachname
x, bis TOP 7ElisabethDuhme

PaulBaylan

SebastianDerendorf
xFlorianDittrich
x, bis TOP 7HolgerDuhme
xIgorFittgen
xCharlotteGrütters

YvonneHaack

ab TOP 3

MaideIsikoglu

Jan VinzenzJüttner
xAndreKreuzburg
xAntonLdov
xTobiasLöffler

PatrickManegold
Ab TOP 1GabrielRodrigues Kuell

JessicaWonges

Ist Sitzung beschlussfähig?:       Ja                                                   Wenn Nein: Da die aktuelle Sitzung nicht beschlussfähig ist, wird umgehen die angekündigte Ersatzsitzung einberufen, die dann beschlussfähig ist.  

Anwesende Nicht-Räte:

Patrick Kamm

Altes Protokoll:

  • Protokoll 21.02.2019: Mit einer Enthaltung angenommen
  • Protokoll 07.03.2019: Unter voraussätzlichen Änderungen (Florian ab TOP 7 anwesend); Einstimmig angenommen
  • Protokoll 21.03.2019: Einstimmig angenommen
  • Protokoll 26.03.2019: Einstimmig angenommen 

TOP 1: Berichte

    1. FSVK: War nicht. Nächste ist am 09.04. Einladung zum nächsten mal beinhaltet AK-Satzung und ESAG 2019.

    2. Tripper: 

      1. Kritik an Kommunikation:

        1. Holt euch die Slack App wegen Benachrichtigungen

        2. Irgendeine Reaktion wäre schön, auch nein oder keine Ahnung

        3. Sagt in euren Fachschaften, dass sich jeder einbringen soll

        4. Wenn neue Gruppen im Slack erstellt werden, sagt im General Bescheid

      2. Finanzen Esag:

        1. Beschluss über 700€ für Getränke, Preise Schnitzeljagd, Grillen

      3. SS-Esag:

        1. Ersti-Tüten werden kontrolliert wegen abgelaufener Sachen von Maide und Elli Donnerstag
          Nachmittag

        2. Verteilung Freitag nach Gruppeneinteilung für Schnitzeljagd durch Maide und Gordon

        3. Thorlabs-T-Shirts werden beim Grillen verteilt. Hauptverantwortlicher Gideon, Maide hilft.

        4. Mensa-Karten als Preis stehen noch im Raum. Kostenpunkt: Pro Ersti ins. 10€. Igor holt
          weitere Informationen ein, ob das umgesetzt werden kann, dass wir eine Rechnung
          bekommen. Karten würden erst gegen Abgabe der Matrikelnummer herausgegeben werden.
          Ansonsten gibt es was Süßes dabei. Alternative, wenn das nicht klappt, wieder Erstifahrt.

        5. Beim Grillen zu wenig Veganes. Maide und Lian bereiten Kartoffeln und Pilze Donnerstag
          vor.

      4. Teilchenbeschleuniger:

        1. Dieser muss dringend neu gebaut werden und dieses mal hygienisch. Bugdet: 100€. Patrick
          kümmert sich.

        2. Neue Slack-Gruppe dazu existiert.

      5. Gato: Inphima-Kundenummer etc:

        1. Oft Probleme mit Gato wegen Rechnungen, die in der Geschichte landen. Falsche
          Anlieferung etc. Elli klärt, ob eigene Kundennummern möglich sind oder andere
          Verbesserungen der Situation. Sonst evtl. Lieferantenwechsel.

      6. Sonstiges:

        1. Jede Fachschaft sollte demnächst den Anteil von 2500€ auf das Inphima-Konto überweisen.

        2. Bericht Sebastian: Das Lager wurde aufgeräumt und neu strukturiert.

      7. Tripper-Termin wird gerade gedoodled. 
    3. WE: War nicht

    4. QVM: War nicht

    5. Gremien: War nicht

    6. Post: Wir haben einen Berg an Werbematerial erhalten. Außerdem haben wir die Schrifliche Einladung zur ZaPF erhalten.

    7. Mail:

      1. Wir haben einen virtuellen Berg an Mails erhalten.

        1. Einladung AK-Raum 12.04. 13:30.

        2. Anfrage einer Firma die MINT-Berufseinsteiger sucht und gern bei Physiker im Beruf da sein würden.

        3. UniNow hat uns eine Anfrage gesendet. Siehe TOP.

        4. Ein bisschen Beratung.
    8. Facebook: War nichts


TOPs

TOP 2: Teilnahme ZaPF und KaWuM

Die ZaPF und KaWuM stehen an. ZaPF ist vom 7.-11.06. in Bonn. Zwei Plätze sind sicher, weitere Plätze werden später nach Bedarf vergeben.

Interessierte an der ZaPF:
Löffler, Tobias, Kreuzburg, Andre, Isikoglu, Maide, Fittgen, Igor, Rodrigues Küll, Gabriel


KaWuM ist vom 9.-12.05. in Darmstadt.

Interessierte an der KaWuM:
keine

TOP 3: AK-Berichte

Wir haben diverse Arbeitskreise, mit sehr geringen Mengen an Berichten.

  • AK-Abfahrtsmonitor: Nichts
    AK-Raum: Nichts
    AK-Design: Nichts
    AK-Klausurarchiv: Wir haben neue Sachen fürs Archiv bekommen
    AK-Newsletter: Nichts. Löffler, Tobias sucht einen Mithelfer.
    AK-Ost-und-Nordwand: Wir haben im Lager Dinge(TM) gefunden die sich gut für die Nordwand eignen.
    AK-Schwarzes-Brett: Jemand(TM) hat am Schwarzen Brett einen Physik-Fachschaftsbereich aufgemacht. Wir werden ihn hegen und pflegen.
    AK-Studentendiscord:
    • Ergebnisse
      • Es werden noch Regeln ausformuliert die beim Eintritt angezeigt werden.
      • Alle Räte werden automatisch Moderatoren werden.
      • Es soll ein Kerkerchannel eingeführt werden wo Leute temporär reingesteckt werden können.
      • Ankündigungschannel wo generell Informationen verteilt werden (FS-Zeug, Gerüchte beseitigen, PO-Änderungen (DIE SCHON DURCH SIND), generell Aufklärung, Wahlankündigungen (FS,SP,Gremien etc.), Semesterticketwechsel etc.)
    •  Überlegungen:
      • Es wird noch überlegt wie die Namen angezeigt werden sollen (DSGVO)
      • Wie soll der Server geupdated werden.

AK-Wertschätzung-FSarbeit: nichts
AK-Wiki: Nichts
AK-Getränkeverkauf: Hängt jetzt davon ab dass jemand (nicht Holger) den Server ein Update einspielt.
AK-Server: wurde gerade gegründet. Löffler, TobiasDuhme, Holger und Baylan, Paul sind drin.
AK-Gewürzgurke: Auf der Sommer-ESAG gab es selbstmarinierte Pilze und Kartoffeln in Alubeutelchen.
AK-Lernraum: Nichts.

TOP 4: Überweisung Tripper-Konto Finanzbeschluss Tripper-Finanzbeschluss

Für 2019 müssen wir noch unseren Beitrag von 2500€ auf das Tripper-Konto überweisen. Einstimmig angenommen.

Außerdem: Tripper-Finanzbeschluss von 700€ aus der Tripper-Kasse für die Sommer-ESAG 19. Einstimmig angenommen.

TOP 5: Vorsätze der Räte

Wir haben eine Wiki-Seite für die Kompetenzen der Räte und eine für die Vorsätze der selbigen. Tobi bittet alle Räte die Seiten auszufüllen, insbesondere die Vorsätze. Im Zweifelsfall Menschen(TM) fragen.

TOP 6: FSR-Wahl

Das SS hat nur endlich viele Tage. Es sollte sich jetzt schon überlegt werden wann wir unsere Wahl durchführen wollen. Unsere erste Überlegung ist 24.-26.06.

Die Wahl-VV würden wir am 04.06 ansetzen. Argumente gegen Wahl eine Woche früher sind dass die VV parallel zu Science Slam.

TOP 7: Veranstaltungen im Sommersemester 2019

Unknown User (jewon100) überlegt sich um "Physiker im Beruf" zu kümmern

Löffler, Tobias macht "Echt oder Fake" und "Science Slam"

Isikoglu, Maide kümmert sich um "Blutspenden mit der Fachschaft"

TOP 8: ESAG Theatertechnik

Wir sollten uns jetzt schon anfangen zu überlegen wo wir die Technik des Theaters herbekommen.

TOP 9: UniNow!

Gestern (04.04.) hat einer von UniNow! angerufen. Die bieten eine Softwareleistung an für Vernetzung von verschiedenen Uni-Diensten. ("Wie StudiVZ")

Wir haben einen Hochglanz-Flyer von denen bekommen. Da wir aber schon die Uni-App haben brauchen wir die App nicht. Teile der Dienste die von UniNow! angeboten haben scheinen der Benutzerordnung zu widersprechen.

Löffler, Tobias sucht es raus und antwortet denen.

TOP 10: AK-Satzung

Das FS-Ref fragt nach: Das was auf der FSVK beschlossen wurde wird wahrscheinlich nicht durchgehen. Änderungsvorschläge:

  • §33 Abs.2 soll geändert werden in: n% der an der Wahl teilgenommenen Personen,  minimal x Personen, maximal y Personen. Mit n, x und y Natürliche Zahlen
  • §33 Abs.3 (Entlastung der Kassenwärte): x Personen die nicht Mitglied des Rates sind.

Es wird gefragt ob wir schon ein Meinungsbild/Vorschläge dafür haben. 

Abs. 2:

Löffler, Tobias sieht mindestens 10% der Wahlteilnehmerzahl als sinnvoll. 
Isikoglu, Maide hält 5% für realistischer.

GO-Antrag auf Verlängerung der Fachschaftssitzung. Einstimmig angenommen

Untere/Obere Grenze 5/15 Personen


Abs.3:

Mindestens 5 nicht-Räte


TOP 11: Quantenmechanik Anwesenheitspflicht

Die Quantenmechanik-Vorlesung bei Prof. Löwen hat eine Anwesenheitspflicht in den Übungen. Dies könnte nicht erlaubt sein (Hochschulgesetz §64 Abs.2a).

Wir senden Löffler, Tobias zu Prof. Löwen um zu erkunden welche Ausliegung vorliegt. Isikoglu, Maide unterstützt ihn.

Post-TOPs

TOP N: Newsletter

Hier sollen auf jeder Sitzung Themen für den Newsletter gesammelt werden und zu jedem Thema ein Verantwortlicher bestimmt werden.

Anderthalb Wochen vor Monatsende wird geschaut wer die Finalisierung und den Versand koordiniert.


TOP N+1: Ankündigungen

TOP N+2: Verschiedenes

Nächste FSR-Sitzung ist am 12.04.2019 um 12:30


Sitzungsende: 14:58

  • No labels