Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokollant:  Florian Dittrich


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Sebastian Derendorf


Unterschrift:                                                        

Datum: 09.05.2019

Sitzungsanfang: 12.30 Uhr

Sitzungsende: 13:15 Uhr

AnwesendVornameNachname
Ab TOP 6ElisabethDuhme
XPaulBaylan
XSebastianDerendorf
XFlorianDittrich
Ab TOP 6HolgerDuhme
XIgorFittgen
XCharlotteGrütters
XYvonneHaack
-.MaideIsikoglu
XAndreKreuzburg
XAntonLdov
-TobiasLöffler
-PatrickManegold
-GabrielRodrigues Kuell
XJessicaWonges

Ist Sitzung beschlussfähig?:  Ja

Anwesende Nicht-Räte: Philipp Schneider, Patrick Kamm

Altes Protokoll:  Ist angenommen.

TOP 1: Berichte

    1. FSVK:

      1. Gerade ist kein FSVK-Vertreter da. Maide hat aber eine E-Mail mit Infos zur Reisekostenerstattung und ein paar Links geschrieben (siehe TOP 2).

    2. Tripper: -

    3. WE: -

    4. QVM: -

    5. Gremien: Paul berichtet von der Fakultätsratssitzung:

      1. Es gibt Änderungen beim Wahlvorgang des Dekans. Er wird demnächst direkt nach der Fakultätsratswahl gewählt.
      2. Im ILIAS wird eine Lösch-Strategie entwickelt, weil es zu groß geworden ist. Alte Veranstaltungen (älter als 3 Jahre) werden dann gelöscht und sollten vorher gesichert werden. Es werden aber vorher Mails rumgeschickt.
      3. Zum 1.10 steigen die SHK- und WHB-Gehälter.
    6. Post:

      1. Flyer für den ScienceSlam und Echt-oder-Fake wurden abgeholt

    7. Mail:

      1. Einladung zur STAPF-Sitzung, Newsletter der Zapf, Stellenausschreibungen

      2. Petra hat demnächst wieder Urlaub (wichtig für Kassenwarte)
    8. Facebook: -

    9. Reakkreditierung:

      1. Heute ist die Begehung zur Reakkreditierung, die studentischen Gespräche sind zum jetzigen Zeitpunkt schon durch.

TOPs:

TOP 2: Reisekostenrückerstattung

Da wir ein Grundstudiengang sind, werden uns für für die Teilnahme an einer Bundesfachschaftentagung für bis zu 4 Personen die Reisekosten erstattet. Und zwar in einer Höhe, die durch Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (Deutsche Bahn, 2. Klasse) ab Düsseldorf Hbf entstehen würden. Reisekosten werden nur für Ziele außerhalb des Geltungsbereichs des Semestertickets erstattet. Auch können die Teilnahmebeiträge von bis zu 4 Personen pro Bundesfachschaftentagung erstattet werden. Bei der Anreise werden Busse und Bahnen präferiert, eine Erstattung bei Nutzung eines PKWs ist möglich. Die Erstattung einer Flugreise ist innerhalb Deutschlands nur mit Vorankündigung möglich, wenn eine ernsthafte Zeitersparnis von mindestens 50%, einschließlich 90 Minuten Wartepauschale, im Vergleich zu einer Bus- und Bahnreise nachweisbar ist. Außerdem sollten wir uns spätestens 3 Wochen vor Fahrtantritt, um die günstigste effiziente Form der Beförderung bemüht haben. 

Andre möchte sich bezüglich der nächsten ZaPf darum kümmern.

TOP 3: Verteiler FS-Physikangebote

Vor etwa 1½-Jahren wurde ein weiterer Newsletter für Stellenangebote und Ähnliches aufgesetzt, um den Hauptmailverteiler zu entlasten. Es steht zur Debatte, ihn wiederzubeleben oder komplett zu löschen. Wir beschließen einstimmig, den anderen Newsletter zu löschen und auf unseren neuen Newsletter zu verweisen.

TOP 4: Stammtischfinanzen

Wie im letzten Protokoll erläutert sollen beim Stammtisch die Namen aller Beteiligten namentlich notiert werden. Das würde allerdings gegen die Datenschutzrichtlinien verstoßen.

Es wird vorgeschlagen, das Freigetränk dauerhaft abzuschaffen, da uns keine andere Möglichkeit einfällt. Das Freigetränk sollte auch nur helfen, den Stammtisch zu etablieren. Jetzt läuft er aber von selbst.

Dieser Vorschlag wird mit zwei Enthaltungen angenommen.

TOP 5: Shantychor Termin

Der Shantychor möchte sind zukünftig Dienstags abends statt Donnerstags treffen und bittet um das Einverständnis der Fachschaftsrates dafür. Einstimmig angenommen.

TOP 6: Fakultätsrats- bzw. WE-Wahlen

Wir suchen noch nach Leuten, die als studentische Vertreter für den Fakultäts- und WE-Rat kandidieren würden.

Sie sollten im kommenden Wintersemester und idealerweise auch noch dem nächsten Sommersemester hier studieren, und sich für die studentischen Interessen einsetzen können.

Melinda Hagedorn möchte für den Fakultätsrat kandidieren. Wir halten sie für geeignet und unterstützen ihre Kandidatur: bis auf eine Enthaltung einstimmig angenommen (Melinda war bisher eine unserer WE-Vertretungen).

TOP 7: Hoher Besuch

Alle Physikstudenten sind eingeladen, dem Besuch des Nobelpreisträgers Gérard Mourou am 13. Juni beizuwohnen. Wir dürfen dafür also auch ordentlich Werbung machen. Es wird aber noch eine separate Mail vom Dekan dazu geben.

TOP 8: ZaPf-Selbstbericht

In Overleaf ist jetzt ein Projekt für den ZaPf-Selbstbericht zu finden. Dort ist auch schon eine Themensammlung zu finden. Es wird aber um Mithilfe beim Schreiben gebeten.

TOP 9: Gestaltung des ESAG-Dienstags

Das FS-Ref hat angefragt, ob wir am ESAG-Dienstag etwas auf dem Parkplatz veranstalten sollen. Wir haben momentan aber keine Ideen, was wir am Dienstag auf P2 tun sollten.

TOP 10: ScienceSlam und Echt-oder-Fake

Alle sind angehalten, für den ScienceSlam und Echt-oder-Fake Werbung zu machen bzw. ein paar Flyer mitzunehmen.

TOP 11: Unser E-Mail-Passwort ist doof

Unser traditionsreiches E-Mail-Passwort ist zwar älter als die meisten unserer Räte hier sind, aber leider auch sehr schwer zu merken. Bis zur nächsten Sitzung werden Alternativen gesucht (siehe Abstimmungskanal im Discord).

  • No labels