Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokollant:  Robin


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Patrick K.


Unterschrift:                                                        

Datum: 18.10.2019

Sitzungsanfang: 12:33

Sitzungsende: 14:05

AnwesendVornameNachname

ElisabethDuhme
xFlorianDittrich
xIgorFittgen
xCharlotteGrütters
xYvonneHaack
xPatrickKamm

PatrickManegold
xRobinSolinus

Ist Sitzung beschlussfähig?:                 ja                                         Wenn Nein: Ersatzsitzung einberufen.

Anwesende Nicht-Räte: Tobi


Altes Protokoll: Protokoll vom 11.10.2019 einstimmig angenommen.


TOP 1: Berichte

    1. FSVK: KMSZ (Knochenmarkspendezentrale) möchte eine Typisierungswoche im Dezember, 5 Tage je 10-15 Uhr. Keine weiteren Meinungen.
      Tobi regt Plakatwerbung oder Newsletteraufruf für Helfer*innen an. Niemand möchte mitorganisieren.
      Haushaltsjahr wird umgestellt.
      Reisekostenrichtlinie soll bestätigt werden. Bis nächste Woche nochmal angucken.

    2. Tripper: Heute um 16:30

    3. WE: Erst am 5.11.

    4. QVM: Antrag 179 angenommen
      Bitte Anträge auch unterschreiben und zwar an der richtigen Stelle.

    5. Gremien: 

    6. Post: Werbung

    7. Mail: Reisekostenerstattung wurde genehmigt für ZaPF
      Änderung der Reisekostenrichtlinie

    8. Facebook: Bisschen Beratung

    9. Sonstige Berichte nö


TOPs

TOP 2: Kaffeefilter

  • Kamm, Patrick Macht sich eine Metro-Karte und kauft die vielleicht auch.


TOP 3: Kooptierung Maide Isikoglu

Antrag: Der Fachschaftsrat möge beschließen, Maide Isikoglu zu kooptieren und ihr einen Schlüssel zum Fachschaftsraum zu geben.

Abstimmung: Der Antrag wurde einstimmig angenommen.


TOP 4: Studienorientierung 2020

Am Do, 16. Januar.

Wir brauchen Leute bis 21.10., die "da sitzen, Kaffee und Kekse haben und mit Leuten reden."

Dazu sollen wir mitteilen wann und wo jemand sitzt. (Wann ist jemand in der Fachschaft?)

  • Fittgen, Igor Schreibt Mail, dass am 16.01.20 zwischen 10 Uhr und 16 Uhr jemand in der FS ist.


TOP 5: Bildgebende Verfahren

Menschen die med.Phy-Master machen wollen, sollen für Masterarbeit laut einer*m Med.-Prof VL "Bildgebende Verfahren" hören, aber diese gibts nur im SoSe.

Ist es sinnvoller, sie im WS anzubieten, falls sie öfter als Spezialisierung genommen wird??

Yvonne denkt, dass es sinnvoll ist. Wir können nur mit der Prof. Kontakt aufnehmen, aber wir sind über die Forderung des/der Med.-Prof. erstaunt.

TOP 6: Regelmäßiger Sitzungstermin

Besonders gute Termine gibts nicht.

Vorschlag zur Güte: Montag 10:15. Dann könnten Leute ggf. zwischen den VLs kurz vorbeikommen und Beschlussfähigkeit herstellen.

Damit sind die meisten Leute einverstanden.

TOP 7: Erstifahrt Platz Nr. 6

Gibt zwei Nominierungen:

Maide und Karin

Yvonne fragt, wie die Prio zwischen Nicht-Räten des Fachpools und Räten eines anderen Pools ist. Implizit wurde kommuniziert, dass erst der Fachpool vom Fach selber vollgemacht wird.

TOP 8: Regelmäßiger Stammtischtermin

Momentan liegt unser Stammtisch parallel mit dem der JuSos und VivaconAqua

Zwischenfrage Robin: Wer ist VivaconAqua? Tobi: Die kümmern sich um Wasser.

Es wäre sinnvoll, den Stammtisch zu verlegen.

Gegen Mittwoch spricht: Tanzen, Singen, ganz viele andere Veranstaltungen.

Donnerstags ist gut.

Yvonne sagt, das wir Tigges zwecks dauerhaftem 24-Stunden-Stammtisch nicht kaufen können, dafür reicht das Geld nicht. QVM?

Einstimmig beschlossen, dass der regelmäßige Stammtischtermin auf den 4. Donnerstag im Monat gelegt wird.

if PatrickM!=stammtischbeauftragter(

PatrickM==stammtischbeauftragter)

TOP 9: Studienbeiratsvertreter*innen

Momentan sind Robby und Paul im Amt. Nach Vereinbarung bleiben sie dort auch (komm.), bis wir neue bestimmen.

Wir müssen neue Vertreter*innen finden

Dreimal im Semester muss man da Sitzen über PO-Änderung, Studienorganisation auch fachübergreifend, Evaluationen auswerten.

Man hat als stud. Vertretung großen Einfluss. Es ist sehr spannend.

Robin meldet sich als interessiert. Robby möchte drinne bleiben, aber nur als stellv.

Die WE-Vertretung schlägt also Robin und Robby vor.

Die WE-Vertretung soll nochmal ansprechen, wie das Vorgehen bzgl. Tobi als Studibeirat zu rechtfertigen ist. Die Gründe sind zwar nachvollziehbar, aber das Vorgehen ist nicht in Ordnung und sollte definitiv nochmal angesprochen werden.

TOP 10: Beanstandung Raumordnung

  • Die Raumordnung muss noch formal und teilweise inhaltlich verbessert werden, findet Robin. Solinus, Robinmachts auch.

TOP 11: Echt oder Fake Helfika

Am 15. November ist Echt oder Fake im HdU. Das ist höchstöffentlich!

Man kann/muss/soll

  1. Plakatieren ca. 1 Woche vorher öffentlich (vorher anmelden)
  2. Flyer veteilen (geht schon ab jetzt)

Am Tag selber braucht Tobi ca. 3-4 Helfika

dabei sind Yvonne (für den Job mit den wenigsten Hirnanforderungen), Patrick K.

TOP 12: Das allgemeinpolitische Mandat

Langform im FSVK-Protokoll:

Wenn öffentlich Dinge geäußert werden, sollte man auf jeden Fall aufpassen, dass diese in jedem Fall hochschulbezogen sind und diese im Zweifel nochmal gewissenhaft prüfen (lassen).

Man kann auch andere Leute zu Rate ziehen und wenn man will sogar den Rechtsausschuss dazu befragen.

Post-TOPs

TOP N: Newsletter

Echt oder Fake: Schreibt Tobi


Hier sollen auf jeder Sitzung Themen für den Newsletter gesammelt werden und zu jedem Thema ein Verantwortlicher bestimmt werden.

Anderthalb Wochen vor Monatsende wird geschaut wer die Finalisierung und den Versand koordiniert.


TOP N+1: Ankündigungen

TOP N+2: Verschiedenes


Sitzungsende: 14:05 Uhr

  • No labels