Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Pre-TOPs

TOP 0: Regularia

Protokoll: Christian


Unterschrift:                                                       

Redeleitung: Robin


Unterschrift:                                                        

Datum: 15.06.

Sitzungsanfang: 16:33

AnwesendVornameNachname
xChristianBair
xCharlotteGrütters
ab TOP 1MagdalenaKuom
eMarcelLeonhardt
xPatrickManegold
eNormänNaboulsi
xRobinSolinus
xTodorStoyanov

Die Sitzung ist

xbeschlussfähig.

nicht beschlussfähig.

Anwesende Nicht-Räte:

Tobi L., Igor F.


Altes Protokoll: Protokoll vom 25.06. ist angenommen.

TOP 1: Berichte

    1. FSVK

      1.  Schulung nächste Woche
      2. E-Mail-Werbung die behauptet mit anderen FSen kooperiert zu haben ist fake - keine der anwesenden FSen hat je mit denen kooperiert.
      3. AK Satzung lite soll von der FSVK eingesetzt werden und das Thema rund um Konstituierung etc. in den Ordnungen überarbeiten.
      4. D6 hat noch nichts zu Veranstaltungen auf dem Campus gesagt (auch zu Wahlen)
      5. FSRef hat neue Sprechzeiten
      6. AK Satzung (des SP) ist durch (smile)
      7. Erstellen eine Veranstaltungsübersicht für ESAG und so Kram
    2. TriPpeR

      1.  ESAG Planung
        1. Doppelte Planung (präsenz und online) und aufgeteilt wer was organisiert
      2. Erstifahrt jetzt im Juni wurde abgesagt und neue auf den 19.-21.11.2021 angepeilt
      3. Serverboost für den InPhiMa Discord-Server wurde abgelehnt
      4. Über politische Werbung auf den InPhiMa Discord-Server wurde intensiv diskutiert und abgelehnt.
    3. Gremien

      1. Leute für die Berufungskommission nominiert.
    4. QVM-Anträge

      1.  Antrag 202 (SHK-Stellen) angenommen
    5. Post

      1.  Der ZaPF-Wahlbrief kam am Mittwoch bei uns an (und war damit zu spät) Aber wir haben gewählt.
    6. Mail

      1. Physiologie Problematik
      2. Outreach-Formate vom ML4Q (Inhaltlich sind Physikstudenten hier eine Relevante Zielgruppe und der Exzellenzcluster Passt inhaltlich zu dem was in Düsseldorf geforscht wird)
        1. beschäftigen sich mit Quanteninfo, die haben ne Art Journal-Club (Paper als Videoserie), wo die Inhalte gut verständlich aufbereitet werden. Das könnte man mehr bewerben.
        2. Wir fragen ob sie Werbematerialien haben, die wir teilen können .Ob sie einen Instagram-kanal haben. Und auch
      3. ZaPF-Mails: Alle Kandidaten auf ihren Posten bestätigt, Couchsurfingliste, Lehramtsumfrage
      4. AK-Ordnungen (siehe FSVK)
      5. Mint-Challange
      6. Werbekram (e-roller, talentbay, studentenrabatt)
    7. Facebook/Instagram

      1.  Facebook nichts
      2. Instagram nichts besonderes
    8. Sonstige Berichte

      1.  Taskforce Lehre
        1. Theoretisch für alle Semester Präsenzvorlesungen möglich (praktisch machen das wenige)
        2. Gibt wahrscheinlich eine Dritti-Woche in der Mitte der Vorlesungsfreien Zeit (zweite Augusthälfte)
        3. Lehnräume seit gestern geöffnet (ohne Anmeldung, HS 6A und Interim)
        4. Nächstes Semester ist als Präsenzsemester geplant! Ggf. kleine Einschränkungen nach Bedarf, wenn dann vor allem große Veranstaltungen, aber es wird wohl keine Online-Garantie mehr geben.
      2. Patrick hat die FS-Technik dokumentiert, ist im Wiki auf einer Seite zusammengefasst.
      3. Bürgeruni macht wieder ein Veranstantungskalender, bis 9.7. können Veranstaltungen mit aufgenommen werden. Falls man also etwas wie einen Science-Slam oder ein Echt oder Fake veranstalten möchte, kann man das dort bewerben, wenn man das früh genug beschlossen hat.
      4. Science-Slam nächste Woche: noch keine Vortragenden, warten noch bis Sonntag dieser Woche ob sich jemand meldet, an sonsten wird abgesagt.


TOPs

TOP 2: InPhiMa Haushaltsplan + Nawi-Erstbeitragserstattung

Wir müssen seit neustem einen InPhiMa Haushaltsplan machen. Es wurde so geplant, dass wir nächstes Jahr den gleichen Kontostand haben. Womöglich muss er auf 0€ geplant werden.

Eine Erstattung des ersten Beitrag der Nawi steht im Raum. (Die Nawis müssten ca. 300€ von 1300€ zahlen.) Wenn wir den Beitrag erstatten, müssten wir ca. 100€ mehr zahlen.

Der Haushaltsplan wurde einstimmig angenommen.

Es wurde einstimmig angenommen, dass die Nawis den ersten Beitrag erstattet bekommen.

TOP 3: Finanzbeschluss Spüle

Die Spüle im Fachschaftsraum ist defekt. Für die Reperatur sollten wir mit 30€ auskommen. Leider wurde die keine Quittung für die Spüle gefunden. (Um herauszufinden welches Modell es ist)

Es wird einstimmig angenommen, dass für die Reperatur bis zu 30€ ausgegeben werden kann.


TOP 4: Schlüssel

Wir sollten überprüfen, ob jeder der einen Schlüssel für den FS-Raum hat auch berechtigt ist. Charlotte bleibt dran.

TOP 5: Problematik Physiologie

Starke Unverhältnismäßigkeit zwischen den Anzahl der Fragen und dem Vorlesungsumfang verschiedener Themenblöcke. Rechnet man auf der Anzahl der Klausurfragen basierend die CP-Aufteilung aus, dann soll mehr Zeit in der Vorlesung für Patho verbracht werden, als man theoretisch als Creditpoints bekommt/die Aufteilung der Creditpoints scheint nicht gerecht zu sein. Wir geben Prof. Heinzel Bescheid.

TOP 6: Telefone

Robin bestellt neue Akkus.

TOP 7: ESAG

Auf dem TriPpeR wurden Personen für die einzelnen Veranstaltungen als Verantwortliche eingetragen. Wir müssten den fachspezifischen Teil (im Oktober) organisieren.

TOP 8: ZaPF-Bericht

https://zapf.wiki/SoSe21_Arbeitskreise

Tobi gibt eine sehr kurze Zusammenfassung der AKs und wir warten auf die offizielle Zusammenfassung des StAPF.

Post-TOPs

TOP N-2: Newsletter

TOP N-1: Ankündigungen

TOP N: Verschiedenes


Sitzungsende: 18:04

  • No labels