Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Eröffnung der Vollversammlung um 9:20 im Fachschaftsraum

Anwesende Fachschaftsräte: ######## Robin, Christian, Marcel, Arne, Julian H., Magdalena, Julian T.

Insgesamt sind 8 Studierende der Physik und Med. Physik anwesend.


TOP 0: Regularia

Die Einladung zur VV erfolgte satzungsgemäß und ist somit beschlussfähig.
Die Beschlüsse der VV sind unter Vorbehalt, da weniger als 5% der eingeschriebenen Studierenden anwesend sind.

...

Abstimmung über die Tagesordnung: einstimmig angenommen


TOP 1: Bericht

Wir haben eine ZaPF ausgerichtet. Viel Arbeit aber auch Spaß, und es ist wenig (fast nichts) schief gelaufen. Einiges positives Feedbacks 

Es gab einige Veranstaltungen, und es wird noch mehr geben.  

TOP 2: Korrektur FZB der letzten VV für ClimAid-Getränke

Die VV am 19.09.2023 hatte beschlossen, für die Kiosk-Getränke von ClimAid bis zu 2200€ auszugeben. Da Robin aber nicht daran gedacht hat, dass auf den Kästen auch Pfand ist (welchen wir natürlich zurückbekommen aber erstmal bezahlen müssen), werden 2310 € benötigt.

...

Abstimmung: einstimmig beschlossen.

TOP 3: Finanzbeschluss Getränke

Es ist vorgesehen, dass die Getränke für die ZaPF über die FS gekauft werden. Der Verbrauch der ZaPF wird dieser dann in Rechnung gestellt, die Mate wird über den Kiosk verkauft und das Bier übernimmt die InPhiMa.

...

Antrag: Die VV möge 2500€ Nettobetrag für die Getränke gemäß obenstehender Kostenkalkulation beschließen mit der Auflage, dass der ZaPF-Verbrauch dem Verein ZaPF e. V. in Rechnung gestellt wird.

einstimmig beschlossen

TOP 4: Inphima-Finanzbeschluss Umbuchung für Bier

Siehe TOP 3, die Inphima übernimmt das übrig gebliebene Bier (61 Kästen Krombacher und 26 Kästen Bolten). Dafür soll beschlossen werden, dass 1418,10 € (exakt) bzw. 1418,84 € (ursprünglich abgemacht) vom Inphima-Konto auf das Physik-Konto umgebucht werden.

einstimmig beschlossen

TOP 5: Kiosk-Finanzbeschluss

Die ersten 500 € für Kiosk-Snacks und andere Getränke sind inzwischen aufgebraucht. 

...

Kostenkalkulation: Etwa 500 € wurden in den letzten 2 Monaten ausgegeben, davon circa 115 € für NicNacs, 50 € für Schokoladenartikel, 220 € für Getränke und 110 € für weitere Snacks (5-Minuten-Terrine, Chips etc). Der aktuelle Inventurbestand beträgt davon geschätzt noch 200 €. Daraus ergibt sich ein sehr unsicherheitsbehafteter Durchlauf von extrapoliert 850 € pro Jahr für Nicht-Getränke. Da die großen Getränkeposten ClimAid (Limonade) und Mate soeben beschlossen wurden, sind hier nur wenige Kosten zu erwarten. Der Beschluss sollte somit bis Ende des Sommersemesters reichen.

einstimmig beschlossen

TOP 6: FZB INPhiMa Weihnachtsfeier 840 €

Es soll eine Weihnachtsfeier der INPhiMa veranstaltet werden, die für den 21.12. angesetzt wird. 

...

Die VV möge beschließen, 840 € vom INPhiMa Konto für die Weihnachtsfeier zu verwenden. 

einstimmige beschlossen

TOP 7: FZB INPhiMa Glühweinstände 800 €

Es sollen Glühweinstände durch die INPhiMa veranstaltet werden. Diese finden am 04./12./15. Dezember statt, und werden durch Kathy aus der Info und Arne und Julian H aus der Physik beaufsichtigt. 

...

Die VV möge beschließen, dass 800 € vom INPhiMa Konto für Glühweinstände verwendet werden.

einstimmige beschlossen

TOP 8: Verschiedenes

kein Verschiedenes


Ende der Vollversammlung:  9:45 Uhr 

...