Blog

Liebe Confluence-Nutzende,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit den Arbeiten zur Migration unseres Confluence Wikis auf die Data Center-Version begonnen haben. Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass während dieses Prozesses einige Einschränkungen für die Benutzer auftreten werden, insbesondere im Zusammenhang mit bestimmten Plugins.

Die Arbeiten am Upgrade werden sorgfältig durchgeführt, um sicherzustellen, dass der Übergang so reibungslos wie möglich erfolgt. Dennoch möchten wir auf folgende Punkte hinweisen:

  1. Plugin-Einschränkungen: Einige derzeit verwendeten Plugins sind möglicherweise nicht sofort mit der neuen Data Center-Version kompatibel. Dies könnte zu vorübergehenden Ausfällen oder eingeschränkten Funktionen führen. Das ZIM arbeitet jedoch daran, um die Kompatibilität so schnell wie möglich sicherzustellen.

  2. Planmäßige Wartung: Während des Upgrade-Prozesses wird es zu planmäßigen Wartungszeiten kommen, bei denen das Confluence Wiki vorübergehend nicht verfügbar sein wird. Wir werden sicherstellen, dass diese Zeiträume so kurz wie möglich gehalten werden, um die Auswirkungen auf Ihre Arbeit zu minimieren.

  3. Benutzerunterstützung: Unser Atlassian-Team steht Ihnen während des gesamten Upgrade-Prozesses zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und Hilfe bereitzustellen. Zögern Sie nicht, sich bei Problemen oder Bedenken an uns zu wenden.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Geduld während dieses Upgrades. Unser Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit und Stabilität des Confluence Wikis zu verbessern, um Ihnen eine noch effizientere Plattform für die Zusammenarbeit und Dokumentation bereitzustellen.

Bei weiteren Fragen oder Bedenken wenden Sie sich bitte an atlassian-team@hhu.de 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Liebe Confluence-Nutzende,

heute wurde Confluence auf die Version 8.5.4 aktualisiert.  

Die Informationen zu den behobenen CVEs in diesem Sicherheitspatch finden Sie hier: 

CVE‑2023‑22522RCE vulnerability in Confluence Data Center and Server
CVE‑2023‑22524RCE vulnerability in Atlassian Companion App for MacOS (including former customers)

Falls Sie MacOS User sind, und mit dem Tool Atlassian Companion App arbeiten, überprüfen Sie bitte die verwendete Version der Companion App (weitere Informationen siehe Link in der Tabelle).

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Liebe Confluence-Nutzende,

heute wurde Confluence auf die letzte LTS Server Version aktualisiert. Ab Februar 2024 wechseln wir auf eine Data Center Lizenz und betreiben weiterhin Confluence an der HHU - es wird für Nutzende keine grundlegenden Änderungen geben.

(warning) Good News: Das Plugin "Tooltip" hat ein Update bekommen und steht wieder zur Verfügung! 

Die Release-Notes finden Sie hier: https://confluence.atlassian.com/doc/confluence-8-5-release-notes-1252010185.html

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Liebe Confluence-Nutzende,

heute wurde die zugrundeliegende Postgresql Datenbank aktualisiert. Im Anschluß konnte ebenfalls Confluence auf Version 8.3.0 aktualisiert werden.

Es gibt Neuerungen bei Inline-Kommentaren, bei der Emoji-Experience face with monocle und der Suche, sowie diverse Neuerungen in der Zugänglichkeit (25 Issues in Verbindung mit Screenreadern). Leider funktioniert das Plugin "Tooltip" nicht mehr, da es sein End-of-Life erreicht hat. 

Die Release-Notes finden Sie hier: https://confluence.atlassian.com/doc/confluence-8-3-release-notes-1236928237.html 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Confluence Wartung

Am Freitag, den 05.05.23, wird Confluence gewartet. Es wird von 8:30 Uhr bis 9 Uhr nicht zur Verfügung stehen. 

Bitte planen Sie diesen Ausfall mit ein. 

Sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, werden Sie über die ZIM-Mailingliste bzw. den ZIM-Ticker (Startseite ZIM, und https://www.zim.hhu.de/stoerungsticker) informiert werden. 

Liebe Confluence Wiki Benutzende,

das Confluence Wiki wird am Freitag, den 16. September morgens zwischen 8:30 Uhr und ca. 10 Uhr nicht verfügbar sein. Bitte planen Sie diesen Ausfall mit ein.

Sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, werden Sie über die ZIM-Mailingliste bzw. den ZIM-Ticker (Startseite ZIM, und https://www.zim.hhu.de/stoerungsticker) informiert werden. 

Liebe Confluence Nutzende,

heute wurde erfolgreich ein Sicherheitsupdate auf die Version 7.18.1 von Confluence durchgeführt. Bis das Update zur Verfügung stand, war Confluence kurzfristig nur aus bestimmten Netzen verfügbar (u.a. HHU VPN). Jetzt läuft der Dienst aber wieder wie gewohnt, und ist aus allen Netzen zu erreichen.

Heute wurde erfolgreich ein Update auf die Version 7.16.0 von Confluence durchgeführt. 

Liebe Confluence Wiki Benutzende,

das Confluence Wiki wird am Dienstag, den 15. Februar morgens zwischen 8 Uhr und ca. 10 Uhr nicht verfügbar sein. Bitte planen Sie diesen Ausfall mit ein. (ACHTUNG (warning) geänderter Termin!)

Sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, werden Sie über die ZIM-Mailingliste bzw. den ZIM-Ticker (Startseite ZIM, und https://www.zim.hhu.de/stoerungsticker) informiert werden. 

Seit kurzem besitzt das Zeichentool draw.io, welches in unserem Confluence Wiki als Plugin installiert ist, ein neues Feature: Whiteboards


Die neue Whiteboard-Funktion ist in draw.io ohne weitere Zusatzkosten miteinbegriffen und kann einfach über ein neues Makro zu jeder Confluence-Seite hinzugefügt werden

  • Fügt einen kollaborativen Mehrwert zum draw.io-Diagramming hinzu, der in Confluence eingebunden werden kann
  • Nach dem Speichern des Diagramms wird dieser direkt in die Confluence-Seite eingebunden
  • Ermöglicht es, schnell und einfach gemeinsam Diagramme zu erstellen
  • Der Whiteboard-Editor ist sehr schlank und minimiert, um ein einfaches Arbeiten zu ermöglichen (er kann größtenteils sogar ausgeblendet/eingeklappt werden, um mehr Fläche fürs Arbeiten zu haben)
    • Viele bekannte Funktionen des draw.io-Editors sind auch im neuen Board-Editor nutzbar


Das Team draw.io hat auch einen Cloud-First-Ansatz, ABER wenn Features auch für die On-Premise-Variante(n) (d.h. Installation von Confluence auf Servern der Universität, wie an der HHU) übernommen werden können, werden sie das auch.

Entsprechend kommt jetzt das Whiteboard-Feature auch für On-Premise, aber leider ohne Live-Zusammenarbeit (Collaboration). 

In der Cloud können mehrere Personen live an einem Board zusammenarbeiten.


https://drawio-app.com/blog Bietet hilfreiche Blogartikel zum Thema draw.io

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://drawio-app.com/use-draw-io-as-a-whiteboard-with-our-new-board-macro/



Heute wurde erfolgreich ein Sicherheitsupdate auf die Version 7.13.2 von Confluence durchgeführt. Bitte beachten Sie folgenden Hinweis von Atlassian:

Ende des Supports der Legacyversion von Microsoft Edge 

Der Support für die Legacyversion von Microsoft Edge wird ab diesem Release eingestellt. Die auf Chromium basierende Version von Microsoft Edge wird weiterhin unterstützt.

Nachträglich zur Information: Ende August wurde erfolgreich ein Confluence-Update auf Version 7.12.5 durchgeführt. 

Wiki Update durchgeführt

Liebe Confluence Nutzende,

die Migration sowie das Upgrade auf Version 7.12.3 wurde erfolgreich durchgeführt. Alle neu angekündigten Plugins und Änderungen können jetzt ausprobiert werden.

Ebenso gibt es jetzt einen Confluence-Schulung-Wikibereich der für alle angemeldeten Nutzenden zur Verfügung steht:

-> Confluence Schulung Home


Bei Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte wie immer an atlassian-team[at]hhu.de.


Liebe Confluence Wiki Benutzende,


die angekündigten Vorbereitungen zur Servermigration sind jetzt abgeschlossen. Das Confluence Wiki wird am Freitag, den 9. Juli ganztags nicht verfügbar sein. Bitte planen Sie wenn möglich diesen Ausfall mit ein.

Sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, werden Sie über diese Mailingliste und den ZIM-Ticker (Startseite ZIM, und https://www.zim.hhu.de/stoerungsticker) informiert werden. 


Informationen zur neuen Confluence Version: https://confluence.atlassian.com/doc/confluence-7-12-release-notes-1044092467.html

Informationen zu den drei neuen Plugins:

Zusätzlich wird es dann möglich sein, das persönliche Profil zu editieren: https://wiki.hhu.de/users/viewuserprofile.action?username=my_user_name


Falls Sie Fragen zur Migration oder Downtime haben, können Sie sich gerne jederzeit bei atlassian-team@hhu.de melden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

News zu Confluence & Jira

Liebe Confluence/Jira Interessierte,

wir möchten Sie hiermit über aktuelle Planungen und Änderungen in der nächsten Zeit informieren.


1) Wie Sie möglicherweise bereits erfahren haben, ändert Atlassian seine Lizenzpolitik. Die Firma, mit Sitz in Australien, setzt ihren Fokus in Zukunft auf die Cloud, und wird ab Februar 2024 allen Support für Serverprodukte einstellen (weitere Informationen: https://www.atlassian.com/de/migration/journey-to-cloud).

Was heißt das jetzt für die HHU?

Aktuell betreiben wir das Confluence Wiki mit einer Academic Serverlizenz (Unlimited User), welche jährlich verlängert werden muss. Für Jira ergibt sich analog eine Academic Serverlizenz für 250 Benutzer (deutlich teurer). Die Daten liegen an der HHU, die Server werden durch das ZIM betreut.

Es wird ab Februar 2024 nur noch zwei verschiedene Lizenzierungs-Typen geben: Confluence Cloud oder Confluence Data Center

Die Cloud-Lösung ist momentan keine Option, da aktuell noch nicht für alle Daten ein Speicherort innerhalb der EU festgelegt werden kann.

Deshalb werden wir nach Auslaufen unserer Server-Lizenz planmäßig auf eine Data Center-Lizenz wechseln.

Ein Confluence Data Center besteht entweder aus einer geclusterten oder nicht geclusterten Serverumgebung und kann von einigen Enterprise Funktionen profitieren. Der entscheidende Vorteil gegenüber der Cloud: Es kann am eigenen Standort betrieben werden. Nur leider sind die Lizenzen um ein zehnfaches teurer, dies gilt ebenso für manche Plugins. Hier werden wir keine "Unlimited User" Lizenz mehr betreiben, sondern planen einen Wechsel auf eine Lizenz für vorerst 15.000 User. Weitere Unterschiede zwischen Server und Data Center Lizenz finden Sie hier: https://confluence.atlassian.com/enterprise/confluence-server-and-data-center-feature-comparison-953651617.html 

Für Jira gilt dasselbe, allerdings wird Jira hier nochmals drastisch im Preis ansteigen, weswegen wir uns dazu entschlossen haben, Jira als on premise Angebot der HHU ab Februar 2024 einzustellen. Es wird bis dahin eine Alternative angeboten werden, sodass ein Wechsel auf eine andere Projektmanagementsoftware möglich ist.

Wichtig für Sie: Die aktuelle Planung sieht also wie folgt aus - Confluence & Jira Server wird wie gehabt bis zum EOL weiterhin in der Server-Variante betrieben. Nach derzeitigem Planungsstand wechseln wir ab Februar 2024 mit Confluence auf die Data Center Variante und lassen die Jira Lizenz auslaufen.


2) Upgrade Confluence & Plugins

Wie Sie vielleicht ebenfalls mitbekommen haben, hat es zuletzt zwei aufeinanderfolgende Wartungstermine von Confluence gegeben. Leider hat das geplante Upgrade auf Version 7.11 nicht funktioniert. Hier müssen wir tiefgreifende Veränderungen am Systemaufbau vornehmen, da die Datenbank wechseln muss (von MariaDB auf PostgreSQL). Dieser Wechsel ist aktuell in Vorbereitung. Auch hier wird es demnächst mehrere Downtimes geben, in denen das System geschwenkt wird. Alle Daten bleiben bei der Migration erhalten. Zusätzlich sind drei neue (teilweise kostenpflichtige) Plugins geplant:

  • Table Filter and Charts for Confluence
  • Flow Board
  • Mathjax

Zu den Downtimes werden Sie ebenfalls separat informiert werden.


Wir hoffen, mit diesen Informationen eine transparente Planung für Confluence und Jira vermitteln zu können, und falls Fragen offen geblieben sind, können Sie sich gerne jederzeit bei atlassian-team@hhu.de melden.