Blog

Geplante Wartungsarbeiten: Migration der Confluence-Infrastruktur vom 13.07.2024 bis 16.07.2024

Liebe Confluence-Nutzende,

im Rahmen der Umstellung auf Confluence Data Center haben wir in den letzten Monaten intensiv die Migration der bestehenden Infrastruktur auf die Cluster-Infrastruktur vorbereitet. Nun stehen die finalen Schritte dieser Migration bevor, weshalb es zu einigen Einschränkungen kommen wird.

Bitte beachten Sie die folgenden Confluence Wartungszeiträume:

- von Samstag, den 13.07.2024 (6:00 Uhr) bis voraussichtlich Dienstag, den 16.07.2024 (20:00 Uhr) wird Confluence nur im Lese-Modus (Read-Only) zur Verfügung stehen. Während dieser Zeit können keine Bearbeitungen oder Änderungen vorgenommen werden.
- am Montag, den 15.07.2024, von 13:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr wird Confluence komplett nicht zur Verfügung stehen.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis. Wir werden Sie über den Fortschritt der Arbeiten und etwaige Änderungen über die ZIM-Mailingliste auf dem Laufenden halten.

Bei Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Atlassian-Team

Liebe Confluence-Nutzende,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Arbeiten zur Migration unseres Confluence Wikis auf die Data Center-Version erfolgreich abgeschlossen sind.

Neuerungen

1. Manage Inactive Users


Eine der wichtigsten Neuerungen ist der Umstand, dass wir keine Unlimited User Lizenz mehr besitzen. Aus Kostengründen wurde die Anzahl auf 15.000 Userlizenzen reduziert.

Aus technischer Sicht bedeutet dies, dass alle User, die sich seit 1,5 Jahren (548 Tage) nicht eingeloggt haben, aus der "confluence-users" Gruppe entfernt werden und den Status "inaktiv" erhalten. In diesem Status bekommen Sie keine E-Mail-Benachrichtigungen mehr, wenn Sie erwähnt werden oder einen Bereich bzw. Seiten beobachten.

Wichtig: Ihre erstellten Inhalte & Bereiche bleiben erhalten!

Ihren Account zu reaktivieren ist ganz einfach: Loggen Sie sich einfach mit Ihrer gültigen Unikennung ein. Mit jedem Login beginnt die Laufzeit von Neuem.

2. Command Line Interface


Wir möchten gerne das Plugin "Command Line Interface (CLI)" bzw. ACLI aktiver bewerben:

Mit ACLI können Aufgaben und Änderungen am Inhalt von Confluence über die Kommandozeile getätigt werden. Alle User mit einer gültigen Kennung können das Plugin verwenden. Dazu muss ein zusätzlicher Client auf Ihrem Gerät installiert werden. Weitere Informationen und Anleitungen finden Sie hier: Command Line Interface (CLI)

3. Source Code Editor


Der "Source Code Editor" hat sich verändert: Das Plugin ist jetzt übersichtlicher und genießt einen neuen Look (es gibt auch einen Darkmode). Sie können es im Bearbeitungsmodus jeder Seite über den Button "<>" rechts oben aufrufen und Änderungen direkt am Source Code der Seite vornehmen. Besonders bei Problemen mit dem Layout ist dies eine hilfreiche Funktion. 

Neben diesen größeren Änderungen gibt es eine Vielzahl kleinerer Neuerungen, wie z.B. der neuen Möglichkeit den Inhalt einer Tabellen-Zelle mittig, oben und unten zu zentrieren.

Künftige Updates


Aktuell sind wir noch in der Planung, die Serverarchitektur auf eine geclusterte Variante umzustellen. Hierzu wird es im Laufe des Jahres weitere Informationen geben.

Zum Schluß möchten wir noch einen festen Wartungszyklus von Confluence ankündigen: Die Firma Atlassian veröffentlicht jeden dritten Dienstag im Monat ein Security Bulletin. Um auf Sicherheitslücken so schnell wie möglich reagieren zu können, wird dieses Zeitfenster als feste Wartung gesetzt.

Wir werden Sie weiterhin über die gewohnten Kanäle (ZIM Webseite, ZIM Aktuelles Newsletter, Confluence Banner) über die planmäßigen und außerplanmäßigen Wartungen informieren.


Wir hoffen, dass Sie hiermit über den Wechsel zu Data Center gut informiert sind! Sollten weitere Fragen oder Probleme aufkommen, wenden Sie sich gerne an atlassian-team@hhu.de.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Liebe Confluence-Nutzende,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit den Arbeiten zur Migration unseres Confluence Wikis auf die Data Center-Version begonnen haben. Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass während dieses Prozesses einige Einschränkungen für die Benutzer auftreten werden, insbesondere im Zusammenhang mit bestimmten Plugins.

Die Arbeiten am Upgrade werden sorgfältig durchgeführt, um sicherzustellen, dass der Übergang so reibungslos wie möglich erfolgt. Dennoch möchten wir auf folgende Punkte hinweisen:

  1. Plugin-Einschränkungen: Einige derzeit verwendeten Plugins sind möglicherweise nicht sofort mit der neuen Data Center-Version kompatibel. Dies könnte zu vorübergehenden Ausfällen oder eingeschränkten Funktionen führen. Das ZIM arbeitet jedoch daran, um die Kompatibilität so schnell wie möglich sicherzustellen.

  2. Planmäßige Wartung: Während des Upgrade-Prozesses wird es zu planmäßigen Wartungszeiten kommen, bei denen das Confluence Wiki vorübergehend nicht verfügbar sein wird. Wir werden sicherstellen, dass diese Zeiträume so kurz wie möglich gehalten werden, um die Auswirkungen auf Ihre Arbeit zu minimieren.

  3. Benutzerunterstützung: Unser Atlassian-Team steht Ihnen während des gesamten Upgrade-Prozesses zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und Hilfe bereitzustellen. Zögern Sie nicht, sich bei Problemen oder Bedenken an uns zu wenden.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Geduld während dieses Upgrades. Unser Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit und Stabilität des Confluence Wikis zu verbessern, um Ihnen eine noch effizientere Plattform für die Zusammenarbeit und Dokumentation bereitzustellen.

Bei weiteren Fragen oder Bedenken wenden Sie sich bitte an atlassian-team@hhu.de 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Liebe Confluence-Nutzende,

heute wurde Confluence auf die Version 8.5.4 aktualisiert.  

Die Informationen zu den behobenen CVEs in diesem Sicherheitspatch finden Sie hier: 

CVE‑2023‑22522RCE vulnerability in Confluence Data Center and Server
CVE‑2023‑22524RCE vulnerability in Atlassian Companion App for MacOS (including former customers)

Falls Sie MacOS User sind, und mit dem Tool Atlassian Companion App arbeiten, überprüfen Sie bitte die verwendete Version der Companion App (weitere Informationen siehe Link in der Tabelle).

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Liebe Confluence-Nutzende,

heute wurde Confluence auf die letzte LTS Server Version aktualisiert. Ab Februar 2024 wechseln wir auf eine Data Center Lizenz und betreiben weiterhin Confluence an der HHU - es wird für Nutzende keine grundlegenden Änderungen geben.

(warning) Good News: Das Plugin "Tooltip" hat ein Update bekommen und steht wieder zur Verfügung! 

Die Release-Notes finden Sie hier: https://confluence.atlassian.com/doc/confluence-8-5-release-notes-1252010185.html

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Liebe Confluence-Nutzende,

heute wurde die zugrundeliegende Postgresql Datenbank aktualisiert. Im Anschluß konnte ebenfalls Confluence auf Version 8.3.0 aktualisiert werden.

Es gibt Neuerungen bei Inline-Kommentaren, bei der Emoji-Experience face with monocle und der Suche, sowie diverse Neuerungen in der Zugänglichkeit (25 Issues in Verbindung mit Screenreadern). Leider funktioniert das Plugin "Tooltip" nicht mehr, da es sein End-of-Life erreicht hat. 

Die Release-Notes finden Sie hier: https://confluence.atlassian.com/doc/confluence-8-3-release-notes-1236928237.html 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Atlassian-Team im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Confluence Wartung

Am Freitag, den 05.05.23, wird Confluence gewartet. Es wird von 8:30 Uhr bis 9 Uhr nicht zur Verfügung stehen. 

Bitte planen Sie diesen Ausfall mit ein. 

Sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, werden Sie über die ZIM-Mailingliste bzw. den ZIM-Ticker (Startseite ZIM, und https://www.zim.hhu.de/stoerungsticker) informiert werden. 

Liebe Confluence Wiki Benutzende,

das Confluence Wiki wird am Freitag, den 16. September morgens zwischen 8:30 Uhr und ca. 10 Uhr nicht verfügbar sein. Bitte planen Sie diesen Ausfall mit ein.

Sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, werden Sie über die ZIM-Mailingliste bzw. den ZIM-Ticker (Startseite ZIM, und https://www.zim.hhu.de/stoerungsticker) informiert werden. 

Liebe Confluence Nutzende,

heute wurde erfolgreich ein Sicherheitsupdate auf die Version 7.18.1 von Confluence durchgeführt. Bis das Update zur Verfügung stand, war Confluence kurzfristig nur aus bestimmten Netzen verfügbar (u.a. HHU VPN). Jetzt läuft der Dienst aber wieder wie gewohnt, und ist aus allen Netzen zu erreichen.

Heute wurde erfolgreich ein Update auf die Version 7.16.0 von Confluence durchgeführt. 

Liebe Confluence Wiki Benutzende,

das Confluence Wiki wird am Dienstag, den 15. Februar morgens zwischen 8 Uhr und ca. 10 Uhr nicht verfügbar sein. Bitte planen Sie diesen Ausfall mit ein. (ACHTUNG (warning) geänderter Termin!)

Sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, werden Sie über die ZIM-Mailingliste bzw. den ZIM-Ticker (Startseite ZIM, und https://www.zim.hhu.de/stoerungsticker) informiert werden. 

Seit kurzem besitzt das Zeichentool draw.io, welches in unserem Confluence Wiki als Plugin installiert ist, ein neues Feature: Whiteboards


Die neue Whiteboard-Funktion ist in draw.io ohne weitere Zusatzkosten miteinbegriffen und kann einfach über ein neues Makro zu jeder Confluence-Seite hinzugefügt werden

  • Fügt einen kollaborativen Mehrwert zum draw.io-Diagramming hinzu, der in Confluence eingebunden werden kann
  • Nach dem Speichern des Diagramms wird dieser direkt in die Confluence-Seite eingebunden
  • Ermöglicht es, schnell und einfach gemeinsam Diagramme zu erstellen
  • Der Whiteboard-Editor ist sehr schlank und minimiert, um ein einfaches Arbeiten zu ermöglichen (er kann größtenteils sogar ausgeblendet/eingeklappt werden, um mehr Fläche fürs Arbeiten zu haben)
    • Viele bekannte Funktionen des draw.io-Editors sind auch im neuen Board-Editor nutzbar


Das Team draw.io hat auch einen Cloud-First-Ansatz, ABER wenn Features auch für die On-Premise-Variante(n) (d.h. Installation von Confluence auf Servern der Universität, wie an der HHU) übernommen werden können, werden sie das auch.

Entsprechend kommt jetzt das Whiteboard-Feature auch für On-Premise, aber leider ohne Live-Zusammenarbeit (Collaboration). 

In der Cloud können mehrere Personen live an einem Board zusammenarbeiten.


https://drawio-app.com/blog Bietet hilfreiche Blogartikel zum Thema draw.io

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://drawio-app.com/use-draw-io-as-a-whiteboard-with-our-new-board-macro/



Heute wurde erfolgreich ein Sicherheitsupdate auf die Version 7.13.2 von Confluence durchgeführt. Bitte beachten Sie folgenden Hinweis von Atlassian:

Ende des Supports der Legacyversion von Microsoft Edge 

Der Support für die Legacyversion von Microsoft Edge wird ab diesem Release eingestellt. Die auf Chromium basierende Version von Microsoft Edge wird weiterhin unterstützt.

Nachträglich zur Information: Ende August wurde erfolgreich ein Confluence-Update auf Version 7.12.5 durchgeführt. 

Wiki Update durchgeführt

Liebe Confluence Nutzende,

die Migration sowie das Upgrade auf Version 7.12.3 wurde erfolgreich durchgeführt. Alle neu angekündigten Plugins und Änderungen können jetzt ausprobiert werden.

Ebenso gibt es jetzt einen Confluence-Schulung-Wikibereich der für alle angemeldeten Nutzenden zur Verfügung steht:

-> Confluence Schulung Home


Bei Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte wie immer an atlassian-team[at]hhu.de.