Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Anleitung für ältere Windows 10-Versionen

Schritt 1: Öffnen Sie Windows Mail. Gehen Sie (1) links auf Konten und dann (2) rechts auf Konto hinzufügen.


Schritt 2: Wählen Sie nun die Option Anderes Konto POP, IMAP.


Schritt 3: Geben Sie Ihre (1) E-Mail-Adresse, (2) den Kontonamen und (3) Ihr persönliches Unipasswort ein.


Schritt 4: Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den (1) Kontonamen in der linken Spalte und wählen Sie (2) die Option Kontoeinstellungen.


Schritt 5: Geben Sie als Benutzername Ihre Unikennung ein. Klicken Sie anschließend auf Synchronisationseinstellungen für Postfach ändern.


Schritt 6: Achten Sie darauf, dass bei E-Mail herunterladen von die Option jedem Zeitraum gewält ist. Klicken Sie nun auf Erweiterte Postfacheinstellungen.


Schritt 7: Achten Sie darauf, dass die Konfigurationseinstellungen korrekt sind:

  • Posteingangsserver: mail.hhu.de:993:1
  • Postausgangsserver (SMTP): mail.hhu.de:465:1
  • Ausgangsserver erfordert Authentifizierung: Häkchen setzen
  • Denselben Benutzernamen und dasselbe Kennwort zum Senden von E-Mails verwenden: Häkchen setzen
  • SSL für eingehende E-Mails erforderlich: Häkchen setzen
  • SSL für ausgehende E-Mails erforderlich: Häkchen setzen

Bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf Fertig.


Schritt 8: Bestätigen Sie auch in den anderen Dialogfenstern die Eingabe mit Fertig bzw. Speichern.



Anleitung für aktuelle Windows 10-Versionen

Schritt 1: Bei den neueren Windows-Versionen muss zunächst unter EinstellungenDatenschutz → E-Mail und Einstellungen → Datenschutz → Kontakte der Zugriff von Windows Mail freigegeben werden. Sie müssen dafür die Schieber bei Zulassen, dass Apps auf Ihre E-Mail zugreifen bzw. Zulassen, dass Apps auf Ihre Kontakte zugreifen auf Ein stellen.


Schritt 2: Starten Sie nun Windows Mail. Klicken Sie auf der Startseite auf + Konto hinzufügen.


Schritt 3: Wähle Sie nun Erweitertes Setup.


Schritt 4: Wählen Sie nun Internet-E-Mail: POP- oder IMAP-Konten, mit denen Sie Ihre E-Mail in einem Webbrowser anzeigen können.


Schritt 5: Konfigurieren Sie nun das E-Mail-Programm:

(1) E-Mail-Adresse: Ihre Uni-E-Mail-Adresse

(2) Benutzername: Ihre Unikennung

(3) Kennwort: Ihr Unipasswort

(4) Bei Kontoname und Ihre Nachrichten unter diesem Namen senden können Sie beliebige Namen eintragen

(5) Posteingangsserver: mail.hhu.de

(6) Kontotyp: IMAP4

(7) Postausgangsserver (SMTP): mail.hhu.de

(8) Setzen Sie Häkchen bei

  • Ausgangsserver erfordert Authentifizierung
  • Benutzername und Kennwort auch zum Senden von E-Mail verwenden
  • SSL für eingehende E-Mails erforderlich
  • SSL für ausgehende E-Mails erforderlich

(9) Beenden Sie die Konfiguration mit einem Klick auf Anmelden.


Schritt 6: Beenden Sie die Einrichtung des Mailkontos mit einem Klick auf Fertig.

  • No labels