Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Medientechnik in Lehrräumen Statusbericht 06/21


Die Hörsäle sind aktuell so ausgestattet, dass vorne nahe der Dozierendenpulte eine Säule mit diversen Anschlüssen steht:
Dort kann der Saalton ("Aufnahme", siehe Bild 1) abgegriffen werden.
(Bild 1)


Darüber hinaus ist ein LAN-Kabel (HS-Netz, siehe Bild 2) vorhanden (die Dosen mit einem roten Punkt sind vom ZIM überprüft)

(Bild 2)



und ein Beamer-Anschluss über HDMI oder VGA (siehe Bild 3). Der Beamer wird über die Taste "PROJ ON" (siehe Bild 4) eingeschaltet.

(Bild 3)



Während der Veranstaltung hat der / die Dozierende die Möglichkeit, den Projektor für die Teilnehmer:Innen im Saal zu "muten" (Taste "Mute", siehe Bild 4). Die Audiolautstärke des Präsentationslaptop, die Mikrofon - Lautstärke und Audiobeiträge von Studierenden lassen sich mit dem Audioregler steuern ("Volume", siehe Bild 4).

(Bild 4)

Diese Anschlüsse, welche Screencasts und Videokonferenzen mit dem Saalton ermöglichen,  funktionieren in allen HS (außer 5G, 5H, Sportinstitut und Neubau Biologie). In erster Linie ist das Setting für Videokonferenzen und Screencast mit Folien plus Ton gedacht. Wer sich selber (talking head) oder ein Tafelbild dazu zeigen möchte, sollte sich eine gute Webcam oder einen Camcorder besorgen und diesen über eine Video-Capture-Card in die Videokonferenzen / den Screencast einbauen.

In den HS 3A, 3D, 5C, 5D, 5L, 6B, 6K und 6L sind Videorekorder des Typs extron SMP 352 verbaut. Hier können Sie ganz einfach einen USB Stick mit bringen und ihren Screencast oder das Kamerabild plus Folien als MP4 - Video aufzeichnen. Kameras mit "clean-HDMI-out" müssen dazu selber mitgebracht werden.

Gerne können Sie mit uns einen Termin vereinbaren und sich vertraut machen mit der Technik, die Anwendungen mit ihren Geräten testen, Fragen stellen etc. und davon ausgehen, dass Sie die gleichen Bedingungen in allen anderen HS vorfinden (außer 5G, 5H und Sportinstitut).

Funktionsmail: hybridHS@hhu.de

Zur Vorbereitung sind folgende Tutorials und Verlinkungen hilfreich:

HS-Tutorial Videorekorder

Tutorial HS Netzumstellung Windows

Tutorial HS Netz Apple_Macintosh

Hörsaal - Anschlüsse

Grundlagen für Videokonferenzen/-streaming

HHU/Cisco+Webex

FAQ+zu+Webex

WEBEX_HHU/Audio+und+Video+Einstellungen

Cisco webex Audio Einstellungen (Tutorial - Video)

Tipps und Hinweise:

Sobald in Lehrveranstaltungen Beiträge der Studierenden vorgesehen sind (Fragen, Kommentare, Diskussionen) ist es empfehlenswert mit einer zweiten Person zu arbeiten, die Anfragen sammelt, clustert und priorisiert, sodass die Veranstaltung ohne Störungen und Ablenkunge durchgeführt werden kann.

Alle virtuellen Vorlesungsformate können in Webex Meetings und Events aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwendet oder für die Nachbereitung der Studierenden zur Verfügung gestellt werden (am besten in der Webex-Cloud. Hier wird das Video als MPEG-4 gespeichert; lokal muss es konvertiert werden).

Wer sich selber (Talking Head) oder ein Tafelbild dazu zeigen möchte, muss sich eine gute Webcam oder einen Camcorder besorgen und diesen über eine Video-Capture-Card in eine VC einbauen.

Bei Fragen rund um die Bildschirmaufzeichnung finden Sie hier Informationen und hilfreiche Links: Bildschirmaufzeichnungen/Screencasts erstellen

Tutorial für das E-Learning Angebot in der HHU: https://mediathek.hhu.de/watch/fe678981-8fc3-4697-a6de-a8446ed77e8e

  • No labels